Die Suche ergab 27 Treffer

von DocZ
Samstag 25. November 2017, 20:02
Forum: ISUZU D-MAX
Thema: D-MAX Facelift ab April mit neuem 1.9er Diesel
Antworten: 16
Zugriffe: 15876

Re: D-MAX Facelift ab April mit neuem 1.9er Diesel

Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir nicht einen neuen Isuzu D-Max MY2017 (neues Modell) mit der 1.9L Maschine zulegen soll. Da es wahrscheinlich mein neues Arbeitstier wird und somit auch viel am Anhänger laufen wird, habe ich bedenken das dem D-Max mit der 1,9L Maschine am Berg die Luft ausgehen...
von DocZ
Sonntag 24. September 2017, 14:48
Forum: Opel Frontera
Thema: Probleme Antriebswelle/Nadellager
Antworten: 16
Zugriffe: 7834

Re: Probleme Antriebswelle/Nadellager

Danke Ascona. Danach hatte ich damals auch die Radlager gewechselt. Ich frage mich einfach nur wieso die Nadellager den Geist aufgegeben haben. Materialermüdung oder ein Einbaufehler? Wobei letzteres kann ich mir nicht vorstellen, da ich lieber einmal zuviel kontrolliere als einmal zu wenig bevor so...
von DocZ
Donnerstag 21. September 2017, 19:40
Forum: Opel Frontera
Thema: Probleme Antriebswelle/Nadellager
Antworten: 16
Zugriffe: 7834

Re: Probleme Antriebswelle/Nadellager

Ich hatte ja den ganzen Kram auseinander bis zu den Radlagern. Ich habe dann die Antriebswelle leicht nach innen gedrückt und konnte dann zwischen dem Achsschenkel und der Antriebswelle vorne rein schauen. Ich habe heute auch die neuen Nadellager bekommen und werde mich dann zeitnah an den erneuten ...
von DocZ
Mittwoch 20. September 2017, 20:32
Forum: Opel Frontera
Thema: Probleme Antriebswelle/Nadellager
Antworten: 16
Zugriffe: 7834

Re: Probleme Antriebswelle/Nadellager

Was meint ihr zur Antriebswelle? Weil wenn ich mich nicht täusche müsste das "angefressene" ja der Kopf von der Antriebswelle sein.
von DocZ
Dienstag 19. September 2017, 22:23
Forum: Opel Frontera
Thema: Probleme Antriebswelle/Nadellager
Antworten: 16
Zugriffe: 7834

Probleme Antriebswelle/Nadellager

Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Also ich mit meinem dicken unterwegs war, hatte ich auf einmal ein malendes Geräusch in den Kurven. Ein paar Kilometer weiter kam ein schlagen in der Lenkung mit dazu und das Geräusch wurde immer schlimmer. Als mich der gelbe Engel huckepack wieder nachhause ...
von DocZ
Donnerstag 14. September 2017, 22:10
Forum: Opel Frontera
Thema: Ölverbrauch beim 3,2 V6
Antworten: 9
Zugriffe: 4517

Re: Ölverbrauch beim 3,2 V6

Hallo,

ich fahre in meinem Frontera B 3,2 V6 10W40 und brauche auf 1000Km ca. 0,5 Liter im reinen Anhängerzugbetrieb.

LG Doc
von DocZ
Dienstag 8. August 2017, 22:10
Forum: Opel Frontera
Thema: SUCHE: Umlenkrolle Keilriemen für den 3.2 Fronti B
Antworten: 5
Zugriffe: 3544

Re: SUCHE: Umlenkrolle Keilriemen für den 3.2 Fronti B

Hallo, hier hast du die Teilenummern für deine Riemenscheibe 68 54 503 97178354 Ich hatte genau das selbe Problem nur bei mir hat sich der Keilriemen um die Halteplatte des Lüfters geschwungen und den Halter geknackt. Hatte aber beim ausbauen des Halters gesehen, dass dieser schon leicht angerissen ...
von DocZ
Dienstag 8. August 2017, 21:41
Forum: Opel Frontera
Thema: OBD Kommunikationsproblem
Antworten: 23
Zugriffe: 12133

Re: OBD Kommunikationsproblem

Hi Diggi, das Auslesen des Dicken geht immer nur bedingt und in Teilbereichen, dass war ja auch mein Problem. Ich habe selber nix weiteres an Programmen gefunden womit sich das Auto besser auslesen lässt. Muss dazu sagen, dass ich Ihn auch nicht mehr auslesen musste, da er bis jetzt doch recht stabi...
von DocZ
Samstag 6. Mai 2017, 23:23
Forum: Opel Frontera
Thema: Kupplung
Antworten: 21
Zugriffe: 8480

Re: Kupplung

Hallo Dieter, du musst dich in den Fußraum legen um zu sehen wo der Geberzylinder durch die Spritzwand kommt. An der Stößelstange vom Geberzylinder siehst du an den letzten 5cm ein Stück Gewinde, wo ein U-Bügel drauf sitzt. Hinter dem U-Bügel ist eine Kontermutter die du lösen musst. Danach kannst d...
von DocZ
Sonntag 30. April 2017, 18:59
Forum: Opel Frontera
Thema: Opel Frontera B Getriebeprobleme
Antworten: 12
Zugriffe: 8962

Re: Opel Frontera B Getriebeprobleme

Dann sollte es aber ein Frontera a und kein b sein.
Ich Tippe mal darauf das evtl. die getriebeklaue gebrochen ist.
Schau mal auf ecat24.com falls du noch herausfinden musst was du für ein Getriebe du verbaut hast.

LG doc
von DocZ
Sonntag 23. April 2017, 01:30
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Re: Mein neues Abenteuer

Also nach längerer Pause habe ich das Getriebe heute abgenommen und die Getriebeglocke war voller Fett. Kommt nach längeren durchlesen aus dem Zweimassenschwungrad. Also wieder Pause bis ich ein neues ZMS habe. Hat irgendwer von euch Erfahrungen gemacht wegen überholen oder Ideen wo ich eine neues Z...
von DocZ
Samstag 18. Februar 2017, 22:40
Forum: Opel Frontera
Thema: Nach Traggelenkwechsel Spur Vermessen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2359

Re: Nach Traggelenkwechsel Spur Vermessen?

Hallo, also Traggelenke an einem Frontera B gehen nur mit groben Werkzeug zu wechseln und mit stabilen und dicken Abziehern. Ich habe die schon an meinem 3.2 V6 getauscht und das ist ein Gewaltakt, weil freiwillig wollen die nicht raus. Brauchst auf jeden Fall einen sehr stabilen Abzieher der auch w...
von DocZ
Samstag 18. Februar 2017, 21:17
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Re: Mein neues Abenteuer

Nabend zusammen, um euch mal auf dem neusten Stand zu halten mit meinem neuen Abenteuer :smoke: Ich habe heute den Kupplungsgeber und Nehmerzylinder getauscht, da diese am siffen und voller Schmodder waren. Habe dabei festgestellt, dass ich die Kupplung erneuern muss. Ich habe mir gedacht zuerst mal...
von DocZ
Donnerstag 16. Februar 2017, 21:04
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Re: Mein neues Abenteuer

Kann mir jemand was zu meinen oben im ersten Beitrag gestellten Fragen sagen?
Was ich für eine Achse drin haben könnte?
Welche Öle ich benötigen würde?
Oder ob es Erfahrungsberichte oder Tips zum Motor gibt?

LG Doc
von DocZ
Mittwoch 15. Februar 2017, 22:36
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Re: Mein neues Abenteuer

Die nächste Überraschung kam heute per Post. Der Steuerbescheid. Die Jungs verlangen doch allen ernstes 932€ :lol2: Hat irgendwer Erfahrung wegen Schadstoffklasse ändern? Oder bleibt nur die Möglichkeit eine LKW Zulassung zu beantragen? Was muss ich den ändern oder beachten für eine LKW Zulassung? H...
von DocZ
Montag 13. Februar 2017, 22:41
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Re: Mein neues Abenteuer

Jetzt muss ich aber mal ne blöde Frage stellen. Ich wollte mir jetzt die Wasserpumpe bestellen. Bei Einschränkungen stand bis/ab Fahrgestellnummer. Meinen die wirklich die Fahrgestellnummer (also die letzten 6 Ziffern in der Fahrzeug.-Ident. Nr.) oder die Motornummer? Weil was hat die Ident. Nr. mit...
von DocZ
Montag 13. Februar 2017, 22:17
Forum: Opel Frontera
Thema: Mein neues Abenteuer
Antworten: 10
Zugriffe: 6704

Mein neues Abenteuer

Hallo zusammen, ich habe mir einen Opel Frontera A 2.8 TD BJ.: 10/95 zugelegt. Karosseriezustand muss man sagen für ein solches Alter top. Ich habe mir hier schon so einige Beiträger durchgelesen wegen Undichtigkeit am hinteren Differenzialdeckel und das man diese mit Dichtmasse abdichten soll. Werd...
von DocZ
Donnerstag 8. September 2016, 23:10
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Also der Sägering ist drauf und die dünne ich nenn sie mal "Verschleißscheibe" unter dem Sägering auch. Beim Sägering hat man auch gehört wie er in die Nut geklickt hat. Sind auch beide neu gekommen weil die alten angemolken sprich naja waren. Bereifung Standartmäßig 245/70 R16. Ralf ich habe dir ei...
von DocZ
Mittwoch 31. August 2016, 23:03
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Ist das jetzt mit der Einstellmutter ein Problem oder keins? Einer sagt nein einer sagt ja. Macht mich jetzt etwas unsicher. Kann das Geräusch den überhaupt von der Einstellmutter kommen? Der Sägering der unter der Schmutzkappe sitzt ging schon ziemlich stramm drauf bei mir zumindest. Oder kann das ...
von DocZ
Montag 29. August 2016, 22:17
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Das Problem ist das Nadellager und die Radlager sind ja alle neu gekommen. Das Sägegeräusch hatte ich ja vorher gehabt und deswegen habe ich ja die Lager alle erneuert Radlager sowie Nadellager. Er ist ja auch die ersten 100-200km ruhig gelaufen und er macht wieder das Sägegeräusch. Aber nur in engg...
von DocZ
Mittwoch 24. August 2016, 20:44
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Ja Federwaage. Habens aber mit einem Kanister mit Wasser überprüft und hat geklappt.
von DocZ
Dienstag 23. August 2016, 00:38
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Ich habe mir einen Schlüssel bzw. eine Spezialnuss gebaut. Die Einstellmutter haben wir angezogen, die Radnabe dabei immer wieder gedreht das die Radlager sich setzen konnten. Nach dem sich die Lager gesetzt haben, wieder gelöst und mit dem Werksdrehmoment angezogen (glaube 27Nm). Wenn ich morgen dr...
von DocZ
Sonntag 21. August 2016, 22:43
Forum: Opel Frontera
Thema: OBD Kommunikationsproblem
Antworten: 23
Zugriffe: 12133

Re: OBD Kommunikationsproblem

Also zu dem Thema kann ich nur sagen, dass mein Opel Frontera B 3.2 Bj: 05/98 sich mit Delphi bedingt auslesen lässt und mit der Original Opelsoftware auch nicht in allen bereichen auslesen lässt. Die Software erkennt nicht das komplette Auto mit seinen Bauteilen. Muss mal mit meinem Schrauberkolleg...
von DocZ
Sonntag 21. August 2016, 22:15
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Zu der Sicherrungsscheibe mit den 3 kleinen Schrauben, die ist vorhanden und fest. Das Bild zeigt die Innenseite zum Lager die Außenseite ist mit den "eingepressten" Rillen. Also wie geschrieben, ist die Scheibe dann normal so. Ich habe alles an der Vorderachse erneuert. Beide Radlager, Nadellager u...
von DocZ
Dienstag 16. August 2016, 22:50
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

Re: HILFE Runde Éinstellmutter

Hi, wie das passiert oder wodurch das passiert ist kann ich dir nicht sagen. Ich selber habe an dieser Mutter nie was gedreht oder gemacht. Aber das scheint ja was besonderes zu sein, da es sonst so keiner kennt :anim: oder ist das normal, dass diese Mutter so eingelaufen ist? http://up.picr.de/2652...
von DocZ
Dienstag 26. Juli 2016, 22:03
Forum: Opel Frontera
Thema: HILFE Runde Éinstellmutter
Antworten: 20
Zugriffe: 8721

HILFE Runde Éinstellmutter

Hallo zusammen, ich bin dabei meine Vorderachse am Frontera B 3.2i Bj: 10/98 etwas zu überholen. Da diese überwiegend in Rechtskurven ein fürchterliches Säge Geräusch von sich gab. Dabei habe ich festgestellt, dass die runde Einstellmutter für's Radlager (danke für die Formulierung in der Beschreibu...
von DocZ
Donnerstag 11. Februar 2016, 16:51
Forum: Opel Frontera
Thema: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6
Antworten: 5
Zugriffe: 2883

Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Hallo, meine Lichtmaschine ist kaputt sie läd nur noch mit 11,2 V. (Batterieleuchte brennt) Daher habe ich sie heute ausgebaut und musste feststellen, dass auf dem Typenschild nicht mehr viel zu lesen war außer das sie von Hitachi ist. Laut Opel gibt es dafür nur eine mit der OEM-Nummer 6204163. Die...