Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
schimi3100
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2009, 14:39

Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von schimi3100 » Sonntag 24. März 2013, 00:39

Ist zwar nur ein kleines Problem aber vieleicht weiß ja einer Rat. Wo sitzt die Beleuchtung der Ganganzeige bei meinem Fronti 2.2 dti Automatik und wie komme ich da ran? Danke schon mal im voraus!
Nicht die Materie treibt den Geist sondern der Geist die Materie !

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 24. März 2013, 13:44

Welche Ganganzeige? Am "Wahlhebel" meinst du?
Das ist keine Beleuchtung.
ind im Amaturenbrett gibt es keine anhzeige...
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von jj.77 » Sonntag 24. März 2013, 13:59

Bei mir ist da schon ein Licht. Die jeweils eingelegte Fahrstufe ist hinterleuchtet. Wie man das Birnchen wechselt, ohne die Mittelkonsole auszubauen, müsste ich mir nächste Woche mal in der Halle ansehen.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 24. März 2013, 14:38

bei mir ist dieses rote Kunstffpanel... da leuchtet nix...
dann wird mein lämpchen wohl auch defekt sein :oops:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Aka
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1256
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 12:16

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Aka » Sonntag 24. März 2013, 16:12

...was besseres gefunden, Anschauungsmaterial zwar anscheinend für den Rechtslenker aber egal, siehe Ebay (klick)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 24. März 2013, 17:34

Wie du die normale Mittelkonsole ausbaust steht entweder bei mir im Basteltread, oder in der Kupplungswechselanleitung von mir in Berichte und Anleitungen.
Is zwar für'n Schalter, aber ich Schätze das es ähnlich ist bei der Automatik.

Wennst ne paar Bilder machst kannst ja selber ne Anleitung erstellen in Berichte und Anleitungen! :wink:

schimi3100
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2009, 14:39

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von schimi3100 » Sonntag 24. März 2013, 18:48

Danke vorab mal für die Antworten. Dass es die Beleuchtung definitiv gibt weiß ich, da sie erst vor 1 Monat ausgefallen ist. Wem noch was dazu einfällt dem wäre ich für Infos dankbar!!!
Nicht die Materie treibt den Geist sondern der Geist die Materie !

Joerg K.
Abhangjäger
Beiträge: 387
Registriert: Donnerstag 21. April 2011, 08:29

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Joerg K. » Sonntag 24. März 2013, 19:41

weiß was du meinst.
Das ist nur eine kleine steckbirne die hinter dem kunsttoff steckt.
Wenn du die wechseln willst mußt du das mittlere Teil beim Schalthebel ausbauen
bzw. die Mittelkonsole lösen.
Ist genau die selbe Birne wie im Aschenbecher bzw. die in den Schaltern usw. hängt.
Kommst nicht drum rum ist aber kein großer aufwand
KFz Meister können nur Original arbeiten.
(Nicht alle aber viele )
Doch es geht auch anders auch wenn sie es oft nicht glauben wollen.

Benutzeravatar
millepiede
Chefmechaniker
Beiträge: 181
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 16:15

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von millepiede » Sonntag 24. März 2013, 22:29

Also bei mir leuchtet da auch nix.

Habe mal ein wenig gesucht und folgendes gefunden:

http://www.blauetachos.de/doc/opel/fron ... omatik.htm

Gruß Oliver
_________________________________
Sage was du tust und tue was du sagst.

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Limited4x4 » Montag 25. März 2013, 00:00

Hey Oliver, entweder haben die beim Limited an der Lampe gespart
weil sonst soviel drin war oder bei uns ist ne Birne durchgebrannt :lol2:

Also noch etwas was man wenn es wärmer wird anschaut...
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

schimi3100
Kühlerfigur
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2009, 14:39

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von schimi3100 » Montag 25. März 2013, 08:01

Danke vorab mal für die Antworten. Dass es die Beleuchtung definitiv gibt weiß ich, da sie erst vor 1 Monat ausgefallen ist. Wem noch was dazu einfällt dem wäre ich für Infos dankbar!!!
Nicht die Materie treibt den Geist sondern der Geist die Materie !

Frontmann

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Frontmann » Montag 25. März 2013, 09:05

unter der Konsole sollte sich die Lampe befinden.

Benutzeravatar
millepiede
Chefmechaniker
Beiträge: 181
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 16:15

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von millepiede » Montag 25. März 2013, 09:31

Hey Ben, bestimmt auch noch Zylinderkopfinnenbeleuchtung. :crazy:

Da guck ich aber nicht nach :lol2:

Gruß Oliver
_________________________________
Sage was du tust und tue was du sagst.

Benutzeravatar
iomegale
Forums - Sicherheitsbeauftragter
Beiträge: 4440
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 18:07
Fahrzeug: BMW 316i Compact, Bj. 01/2000, 105 PS, 1,9l, silber
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von iomegale » Montag 25. März 2013, 10:02

millepiede hat geschrieben:Hey Ben, bestimmt auch noch Zylinderkopfinnenbeleuchtung. :crazy:

Da guck ich aber nicht nach :lol2:

Gruß Oliver
Oliver,
da brauchste auch ni9cht nachschauen: Wenn die Zylinderkopfinnenbeleuchtung nicht geht, dann merkst Du das recht schnell :lol2:
(P.S.: Je nachdem wieviele "Beleuchtungseinheiten" ausgefallen sind, stotter der Motor, bis er ev. gar nicht mehr läuft)
Gruß
Hartmut
______________________________________________________________________________
Anmelde-ID 2471

Man(n) kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Die Attribute der Schrift in meinen Postings stellen keine Wertigkeit dar, sondern geschehen nur aus der Laune (Spielerei) heraus!

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von jj.77 » Montag 25. März 2013, 11:20

iomegale hat geschrieben: ... Wenn die Zylinderkopfinnenbeleuchtung nicht geht, dann merkst Du das recht schnell :lol2: ...
Stimmt, die Kühlwassertemperatur geht nicht mehr über 90°. Denselben Effekt erzielst Du, wenn Du die Birnchen der Zylinderkopfinnenbeleuchtung gegen schwarze LEDs (Art.-Nr. 0815) austauschst.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von jj.77 » Donnerstag 4. April 2013, 19:31

Bin endlich mal zum Fotografieren gekommen.

Das Birnchen sitzt hier:

Bild

Bild


Den Sockel um 90° im Uhrzeigersinn drehen (von oben gesehen),

Bild


und nach unten rausziehen.

Bild
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: AW: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Bumble » Samstag 27. Januar 2018, 02:16

jj.77 hat geschrieben:
Donnerstag 4. April 2013, 19:31


Das Birnchen sitzt hier:

Gibts dafür ne Bezugsquelle ?

Mein FOH ist irgendwie nie in der Lage mir Teile für meinen Fronti zu beschaffen, angeblich gibts das alles nicht mehr :wand:

Möcht halt gern die Teile da haben bevor ich was auseinanderbaue....

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von jj.77 » Samstag 27. Januar 2018, 06:21

Keine Ahnung, habe noch nie Bedarf gehabt. Vielleicht Conrad-Elektronik oder ähnliche Anbieter ...
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Das Mulli
Luftdruckprüfer
Beiträge: 96
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Das Mulli » Sonntag 28. Januar 2018, 21:08

Die Leuchtmittel gibt's bei Conrad oder Ebay. Die Sockelbezeichnung lautet T5.

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 115
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Bumble » Sonntag 28. Januar 2018, 21:59

Das Mulli hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 21:08
Die Leuchtmittel gibt's bei Conrad oder Ebay. Die Sockelbezeichnung lautet T5.
Also sowas hier:

https://www.ebay.de/itm/12V-1-2W-T5-W2x ... SwFlxZZ7y1

Benutzeravatar
Das Mulli
Luftdruckprüfer
Beiträge: 96
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Beleuchtung Ganganzeige Automatik

Beitrag von Das Mulli » Sonntag 28. Januar 2018, 22:12

Richtig!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste