Jetzt ist mein Fronti endlich da!

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Henri S.
Luftdruckprüfer
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 3. Oktober 2015, 19:38
Fahrzeug: Opel Frontera 3.2
Wohnort: CH-8965 Berikon

Jetzt ist mein Fronti endlich da!

Beitrag von Henri S. » Samstag 7. November 2015, 17:54

Hallo zusammen
Nach langem warten konnte ich letzten Mittwoch meinen Fronti abholen. Frisch mit MFK und etwas Arbeit. Viele Sachen wurden gemacht (Rost entfernt). Was vergessen wurde, ist an der rechten Seite inten das Radhaus. Da ist ein dickes Loch eingerostet, sieht man nur wenn die Tür auf ist. Kann ja nicht wild sein, rausschneiden, Reperaturblech einpassen, schweissen und fertig.
Fahren macht gaudi! Der V6 brabbelt und die Momentanverbrauchsanzeige erinnert mich an meinen alten Actros, einfach nur geil und souverän! Ein Auto das wirklich Freude bereitet :anim:
Kommende Woche habe ich Urlaub und dann mache ich ein auf Rollbrettkomando und schaue mir alles genau an, ob es noch viele Baustellen gibt. Ist ja kein Neuwagen aber, ein Gefährte für dick und dünn! :meinung: :smoke:

Grüsse

Henri
:

Antworten