Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Dieter_64 » Donnerstag 6. April 2017, 15:44

Hallo,

wollte meine Hauptscheinwerfer etwas höher drehen......
Aber ... wo finde ich die Verstellschrauben?.... hmm

Bei meinem Alten war ein Kunsstoffschraube oben auf dem Scheinwerfer... die gibt es hier nicht....

Scheinwerfer Alt:

Bild


Scheinwerfer Neu:
Bild

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Frontipet » Donnerstag 6. April 2017, 18:47

Moin Dieter, Haube auf und von oben auf das Scheinwerfergehäuse schauen. :D
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Dieter_64 » Donnerstag 6. April 2017, 20:38

hmm ..... so Blind kann man eigentlich nicht sein.... hmm

Aber Schau selber...

Bild

Bild

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von karman911 » Donnerstag 6. April 2017, 22:02

dann laß uns tauschen......meine kannst du dann von oben einstellen..... :funny: :smoke: idee
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Dieter_64 » Donnerstag 6. April 2017, 22:14

karman911 hat geschrieben:
Donnerstag 6. April 2017, 22:02
dann laß uns tauschen......meine kannst du dann von oben einstellen..... :funny: :smoke: idee
Wie,........ Du gibst mir Dein Auto, und ich Dir die Lampen?..... :frech: :funny:

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von karman911 » Donnerstag 6. April 2017, 22:17

deal :freak: kannst dir ein von meinen matchbox autos aussuchen....... :funny: :frech:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Range-Rider » Freitag 7. April 2017, 06:53

Dieter was man auf deinen Fotos von oben sieht sind die Einsteller. Weiß ich weil ich meine beim TÜV erst einstellen musste.
Da ist je so eine gezackte Scheibe dran, entweder mit einem flachen Schraubendreher verstellen, pro Zacke, oder von hinten (vom Motor aus) unter der Strebe durch mit einem passenden Bit drauf :freak:

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Dieter_64 » Freitag 7. April 2017, 08:24

Die hier?

Bild


Oh ..... :oops: ....

Danke.

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Range-Rider » Freitag 7. April 2017, 10:22

Genau die :freak:
Einer ist für hoch/tief, einer für links/rechts.
An jedem der Scheinwerfer...
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Frontmann

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Frontmann » Freitag 7. April 2017, 13:08

Scheinwerfereinstellgerät benutzen!

Dieter_64
Buckelpistencrack
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:31
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI, BJ 2004
Wohnort: 67354

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Dieter_64 » Freitag 7. April 2017, 15:16

Klar doch.... :P

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Range-Rider » Freitag 7. April 2017, 17:20

Frontmann hat geschrieben:
Freitag 7. April 2017, 13:08
Scheinwerfereinstellgerät benutzen!

Ohne wäre relativ sinnfrei...
Habe auch grad an einem nagelneuen Bike bei der Erstinspektion die Scheinwerfer einstellen lassen.
Hatte der Händler beim Verkauf wohl nicht überprüft...
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Frontmann

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Frontmann » Samstag 8. April 2017, 08:36

Kommt oft vor.

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Bumble » Samstag 10. Februar 2018, 23:04

Servus,

kann mir bitte jemand anhand des ersten Bilds die Einstellung der Scheinwerfer erklären? Dankeschön :funny:

Frontmann

Re: Hauptscheinwerfer - Einstellschraube

Beitrag von Frontmann » Sonntag 11. Februar 2018, 09:13

Fahrzeug auf geeignete Fläche stellen, Reifendruck muss richtig sein, Gerät vor das Auto stellen und ausrichten. Gerät auf die passende Neigung justieren, z.B. 10% (der einzustellende Wert steht meißt auf dem Scheinwerfer drauf) und dann die Scheinwerfer justieren. Der Beginn der asymmetrischen Flächenkante muss auf den Mittelpunkt auf der Projektionsfläche zeigen, die waagerechte auf die horizontale Linie.

Antworten