schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
netlover
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:04
Fahrzeug: opel frontera B 2004 automatic und auftriebsbeihilfe
Wohnort: oberding

schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von netlover » Dienstag 27. März 2018, 13:58

hallo experten des frontera B....

nachdem ich die motorsteuerung getauscht habe, die zündkerzen, kommt die motorwarnblinke zwar nur noch selten, die
leuchte leutet aber permanent. werd sie mal zurücksetzen lassen.

letztes jahr hab ich doch die ZKD neu gemacht und meinen kühler selber neu eingebaut. seit dem jammere ich jedem die
ohren mit meinem ölverlust voll...ich glaube ich habe den fehler gefunden. die beiden schläuche, die vom motor zum
wasser-/ölkühler gehen, waren mit klemmschlauchschellen an den beiden röhrchen. ich hatte diese durch schraubschellen
ersetzt. letztens durch einen geistesblitz hab ich mal an den beiden schläuchen gefühlt und es war öl dran....kann es
sein, daß die schraubschellen nicht so dichten wie die klemmschellen?

wenn ja...wer hätte denn noch welche mit der opel p/n 5650926 oder GM 931 70 351???

ich hab die schraubschellen nochmal kräftig geschraubt und habe das gefühl, daß weniger öl durchkommt. oder sollte
man gleich das ganze schlauchset tauschen? wer hätte dieses paar noch verfügbar?

viele grüße aus oberding
ingo fuhrmeister

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von ichgebgas » Mittwoch 28. März 2018, 05:26

Wenn es ordentliche Schraubschellen sind, dichten die auch gut. ABER, ich habe auf meinen Touren oft das Problem, dass einige Schellen durch unsanfte Straßen wieder locker werden. Und bevor ich in der Wüste plötzlich ohne Kühlmittel dastehe, checke ich die jeden Morgen. Nach und nach baue ich viele Stellen auf Klemmschellen um und habe keine Probleme mehr - wenn ich die richtige Größe gefunden habe. Leider geht das auch nicht an allen Stellen.
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
TheFreelife
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 21:26
Fahrzeug: Frontera B 3,2 V6
Wohnort: Lörrach

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von TheFreelife » Mittwoch 28. März 2018, 09:09

Sallü, vll. solltest dir mal so ein Set Einohrschellen zulegen mit Zange. https://www.ebay.de/itm/170-tlg-1-Ohr-S ... SwdtpanciI

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von ichgebgas » Mittwoch 28. März 2018, 15:59

Ich selber habe die auch ausprobiert, befand die Praktikabilität aber für mich nicht passend. Speziell an unzugänglichen Stellen sind Klemm- oder Schraubschellen (für mich) im Vorteil. Bei neuen Schläuchen muss man auch nachspannen, was systembedingt nur eingeschränkt möglich ist.
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Rems4x4
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 21:53
Fahrzeug: Frontera B 2,2i Limited, 1999
Wohnort: Remstal

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von Rems4x4 » Mittwoch 28. März 2018, 18:54

Hallo,
die beiden Schlauchleitungen am Ölfiltergehäuse sind für die Kühlung / Temperierung gedacht, also Wasserkreislauf. Wenn der Motor Ölverlust hast, musst Du im Ölkreislauf suchen; außer Du hast Öl im Kühlwasser.
Wie hoch ist denn der Ölverbrauch auf 1000km? Hast Du Dir mal die Zündkerzen angeschaut? Zieht der Motor eine blaue Fahne aus dem Auspuff hinter sich her? Hast Du die Ventilschaftdichtungen gewechselt? Bei meinem Elring Klinger ZKD Satz waren die mit dabei.
Grüsse aus dem Remstal
Gerhard

Benutzeravatar
Steirer911
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 16:08
Fahrzeug: Opel Frontera A 2.3TD
Wohnort: 8784 Trieben

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von Steirer911 » Mittwoch 28. März 2018, 19:22

Servas...

wenn die Schläuche eventuell schon versprödet sind, dass heißt wenn ein deutlicher Abdruck der Klemmschelle auf dem Schlauch zu sehen ist wirst du ihn auch nicht dicht bekommen. Du kannst ihn aber sicher nachsetzen, du schneidest ihn vorne kurz ab und nimmst dann die blauen Schlauchschellen dann wirds dicht...

netlover
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 24. Juni 2017, 16:04
Fahrzeug: opel frontera B 2004 automatic und auftriebsbeihilfe
Wohnort: oberding

Re: schlauchschelle f. zuleitung zum kühler

Beitrag von netlover » Dienstag 3. April 2018, 21:15

hallo steirer...dann werden die zu kurz....

frage an alle experten: kann ich im zubehörhandel diese schlauchqualität auch als meterware kaufen?

oder - wer hätte denn die p/n dieser beiden schläuche...??? wäre toll...

schönen abend noch aus oberding

ingo fuhrmeister

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste