Wie heißt diese Welle?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Chliff
Frischfleisch
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 18:44

Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Chliff » Montag 12. Januar 2015, 21:47

Hallo Opelgemeinde,

ich benötige eure Hilfe bei der Namensfindung eines Bauteiles.
Ich würde gerne wissen wie man die Welle nennt die vom vorderen Differenzial nach hinten zum Getriebe hmm geht. Also die Welle die sich nur bei zugeschalteten Allrad dreht.

Hab noch ein Bilder für euch.
Dateianhänge
IMAG1222.jpg
IMAG1222.jpg (67.59 KiB) 5604 mal betrachtet

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1051
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von ahnungsloser » Montag 12. Januar 2015, 21:56

Hallo Chliff

das ist die vordere Kardanwelle.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5508
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von JEOH » Montag 12. Januar 2015, 23:00

...deren Kreuzgelenke auch ab-undan-geschmiert werden wollen.

Sollte ähnlich sein wie beim Frontera.

http://forum.opel4x4.de/phpBB/viewtopic ... bschmieren[/url]
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Chliff
Frischfleisch
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 18:44

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Chliff » Dienstag 13. Januar 2015, 12:51

Hallo,

vielen Dank für eure schnelle Antwort :D !

Eine Frage habe ich noch.

Wenn ich den Allrad zuschalte dann kracht das immer wie Sau. Also fühlt sich so als würde etwas rutschen bis endlich einrastet.
In der Werkstatt wurde mir geraten die Kardanwelle zu tauschen. Diese ist laut deren Aussage nieder und die Zähne die auf dem Bild zu sehen sind greifen nicht mehr in einander.

Ist das möglich?

Wenn man die Kardanwelle ausbaut kommt da irgendwo Öl raus gelaufen?

Gut das waren jetzt zwei Fragen. :lol2:

Gruß Chliff

Frontmann

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Frontmann » Dienstag 13. Januar 2015, 13:24

wahh der Allrad ist nur bei stehendem Fahrzeug zuschalten, dann krachts auch nicht.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Der Ralf » Dienstag 13. Januar 2015, 13:41

Chliff hat geschrieben:Hallo,


In der Werkstatt wurde mir geraten die Kardanwelle zu tauschen.
Wenn man die Kardanwelle ausbaut kommt da irgendwo Öl raus gelaufen?

Gruß Chliff
Moin Cliff,
tolle Idee von deiner Werkstatt ...

97211599 Gelenkwelle Kpl.
Teilegruppe C Gewicht 12.25 kg
GM Teilenummer 97211599,
opel Katalognummer 446047

1.862,71 EUR
+ Einbau

Mann könnte aber auch das Teil mit der Verzahnung einzeln Tauschen...
98031609 Joch
Teilegruppe C Gewicht 1.132 kg
GM Teilenummer 98031609,
Opel Katalognummer 454253
227.- Euro


zu Deiner 2. Frage, nö kommt nicht nur ein bischen aus den Diff. wen überhaupt.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5508
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von JEOH » Dienstag 13. Januar 2015, 13:46

Die Zähne sind keine, sondern das Kreuzgelenk (klick).

Und zum Allrad lies bitte unter Berichte und Anleitungen hier im Forum den Artikel durch...
Das Krachen kann von den vorderen Naben kommen - die benötigen ggf. auch etwas Aufmerksamkeit.

Und tauschen bzw. reparieren nur das, was auch kaputt ist. Und Wartung, damit nichts kaputt geht bzw. frühzeitig erkannt wird.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9660
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: dodge ram 5,7
Wohnort: berlin

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von karman911 » Dienstag 13. Januar 2015, 13:58

@jan; ich glaube er meint die verzahnung die ins diff./verteilergetriebe geht.......dort sollte man aber den verschleiß sehen wenn man das ganze etwas rauszieht.....
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Chliff
Frischfleisch
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 18:44

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Chliff » Freitag 16. Januar 2015, 16:25

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. respekt

Habe jetzt auch mal meine komplette Kardanwelle gefettet.
Das Problem mit dem knacken bei eingelegten Allrad konnte ich auch beheben. Es war die linke Freilaufnabe. Als ich die Nabe öffnete lag schon der Sicherungsring im Gehäuse. Fett war auch mehr als genug drin. Habe alles sauber gemacht und neues Fett hinein ( nicht soviel wie vorher ).
Denn Sicherungsring wieder drauf und siehe da beim Testen kein Knacken mehr nur ein ganz leichtes beim Verriegeln und entriegeln der Naben.

Noch mal vielen Dank für eure Hilfe und für die super Beschreibungen hier im Forum echt Klasse!!!!!!


Gruß Chliff

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Der Ralf » Freitag 16. Januar 2015, 16:49

Moin,

gern geschehen und toll das Du eine Rückmeldung gibtst ...machen leider nicht alle hier.

@ Jeoh da sind tatsächlich Zähne dran und nein es ist nicht das Kreuzgelenk das Teil heißt Joch und steckt in der Kardanwelle :frech:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Chliff
Frischfleisch
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 18:44

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Chliff » Samstag 17. Januar 2015, 15:33

Hallo,

So da mein Allrad ja nicht mehr knackte dachte ich mir, jetzt fährst du mal ins Gelände ( Also sehr schlammige Feldwege ). Das Gute war das der Campo super durch ging .Allrad funktionierte tadellos.

Als ich mich dann wieder auf einer Asphaltstraße befand ( Allrad Ordnungsgemäß entriegelt) machte sich ein neues Problem bemerkbar. :wand:

Im 2,3,4,5 Gang ist die Drehzahl hochgegangen beim Beschleunigen. Also so als würde man noch auf der Kupplung stehen. Die Gänge lassen sich aber super schalten kein hacken oder so.

Habe jetzt hier im Forum geschaut und würde gern mal eure Meinung dazu hören.

Kann es sein das Luft im Kupplungssystem ist und ich es mal entlüften sollte?

Oder ist die Kupplung Schrott?

Das entlüften würde ich mir zutrauen! Oder besser gleich in die Werkstaat?


MfG

Chliff

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Der Ralf » Samstag 17. Januar 2015, 18:09

Moin,

das hört sich nach rutschender Kupplung an ... defekt Schrott kaputt ... da wird wohl ne neue fällig sein.

War es sehr nass und Sclammig im Gelände ?
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Sterni
Chefmechaniker
Beiträge: 192
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Sterni » Samstag 17. Januar 2015, 18:21

Ja, da wird wohl die Kupplung überfordert gewesen sein.
Das müßte doch aber zu RIECHEN sein !!! wahh

Chliff
Frischfleisch
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 18:44

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Chliff » Samstag 17. Januar 2015, 19:47

Grüße,

Ja war wirklich sehr schlammig und Nass. So eine richtig schöne Schlammschlacht :freak:

Mich hat es auch gewundert, aber gerochen hat es eigentlich nicht sehr nach Kupplung.

Ich werde morgen erst mal das Auto waschen und Montag mal in die Werkstatt rollen. Hautsache mein Guter hält bis dahin durch hmm .

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Wie heißt diese Welle?

Beitrag von Der Ralf » Samstag 17. Januar 2015, 21:10

Moin,


vieleicht hast Du Glück und das ganze Problem mit der Kupplung löst sich nach ein paar Kilometern von selbst da Schlamm und Nässe auch die Ursache sein können das die Kupplung Rutscht.

Übrings hast Du in deinen Profil geschrieben Bjr. 2003, das wird wohl er die Erstzulassung sein.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Antworten