Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Hier kommen alle Fragen zum Thema Reifen, Felgen und Räder rein.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
virago41
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 08:55

AW: Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Beitrag von virago41 » Donnerstag 27. Oktober 2011, 15:44

Hallo Leute ,

habe im Net einen Reifenlieferanten gefunden...
was haltet ihr davon????http://www.reifen4store.com/online/adva ... ers_id=102

dann noch einen Teilelieferanten http://www.profiteile.de/index.php/cata ... %27path%27:[%27%27,%27100011%27,%27100121%27,%27854%27],%27type%27:%279992%27} was sagt ihr dazu ???

kennt die Jemand????

Lasst es euch gut gehen....

Angefügt nach 5 Minuten:

Ps. bei profiteile habe ich Bremsbeläge für vorn und hinten komplett(also acht Stück) von Bosch + zwei Bremsscheiben für vorn zusammen für 205,00 Euro, inkl.Versand und Nachnahme...
Guter Preis, oder !?!?

Reifen von General Grubber in 255 65 16 AT hab ich bei genannter Adresse für 95 Euro das Stück gefunden, Versandkosten sind dort keine.... Unschlagbarer Preis !?!??

Lasst es euch gut gehen.....

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5507
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Beitrag von JEOH » Donnerstag 27. Oktober 2011, 16:18

hmm

Impressum Reifen4Store Spatola Pec S.R.L. Geschäftsführung: Spatola Massimiliano
Via di Cornazzano 113
IT-00123 ROMA (RM)

MAIL: info@reifen4store.com Tel/Fax: +39 0577 185-15-68

Dennoch keine Versandkosten innerhalb Deutschlands

Momentan brauch ich keine Reifen, ich ziehe dennoch den Service vor Ort vor.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Wilddieb
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1234
Registriert: Freitag 24. August 2007, 22:40
Fahrzeug: Frontera A 2,5 TDS (langer Radstand, Facelift), jetzt Hyundai Terracan 2,9CRDi
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

AW: Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Beitrag von Wilddieb » Donnerstag 27. Oktober 2011, 19:35

Nach der Abbildung ist das weder der General Grabber AT² noch der aktuelle AT ???
Möglicherweise jedoch der Vorgänger des AT².

Der Preis wäre gut, wenn man es jedoch nicht fertig bekommt ein passendes Bild zu dem Angebot einzustellen dann ist mir die Sache doch ein wenig suspekt.
Gruß,
Matthias
________________________________________

Mach nichts, was ich nicht auch machen würde ;)
________________________________________
Bild

Benutzeravatar
netzmonster
Abhangjäger
Beiträge: 345
Registriert: Dienstag 23. Februar 2010, 21:38
Fahrzeug: Suzuki NewGrandVitara 1.9ddis
Wohnort: 39261 Zerbst
Kontaktdaten:

AW: Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Beitrag von netzmonster » Donnerstag 27. Oktober 2011, 19:37

Frontera B Sport 2.2 DTI 16V | General Grabber AT² 245/70/R16 107T | Pucky's 2WD Low Box VERKAUFT

Suzuki NewGrandVitara Comfort DPF 1.9DDiS


Ich brauche einen längeren Ölmessstab, meiner reicht nicht mehr bis zum Öl!

virago41
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 08:55

AW: Neue Reifen General Grabber 255 65 16 AT

Beitrag von virago41 » Samstag 29. Oktober 2011, 08:43

Moin Da ich Reifen bestellt habe und diese per Karte bezahlen wollte, aber keine Ware erhalten habe, verfolgte ich etliche threads im www. Fazit : Diese Firma ist wohl ausschließlich auf Vorkassenzahler aus, deren Kaufsumme dann reduziert zurückgeschickt wird. Bei Beträgen von über 20 Euro und der Anzahl von Geschädigten Personen die sich hinter den Web threads vermutel lassen, ist die erzielte Schadenshöhe wohl im mindestens SECHSSTELLIGEN Bereich pro Saison anzusetzen. Es wäre gut wenn sich Behörden der Sache annehmen würden.

FINGER WEG VON DIESER FIRMA
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von mackssy 26.10.2011 - 12:12

Hallo ich habe auch versucht tel. Contact mit diese Anbieter zu machen aber kein Anschluss unter diese Nummer . Und lass meine Bestellung nicht durchgehen . bei diese Anbieter nur per Nachname bezahlen aber das geht nicht .
Kommentare(1)
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von winnie00 22.10.2011 - 16:03

ACHTUNG ABZOCKE das scheint System bei diesem Portal zu sein. Mein am 10.10.2011 überwiesener Betrag wurde am 20.10.2011 mit der Bemerkung "Konto geschlossen" und einer Gebühr von 64€ zurück überwiesen. Jeder Versuch mit Reifen4store Kontakt aufzunehmen ist gescheitert. Auf keine meiner MAILs wurde bisher reagiert. Telefonverbindung -Fehlanzeige. Ich kann vor dieser Mafiabande nur warnen.
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von mupsym 22.08.2011 - 12:24

Ich habe am 15. August 2011 bei www.reifen4store.com Reifen bestellt und am gleichen Tag die in der Bestätigung geforderte Summe auf das angegebene Konto überwiesen. Heute, am 22. August 2001, erhielt ich meine Überweisung zurück, abzüglich 26 Euro Gebühren.

Warnung! Hier stinkt etwas gewaltig.

Auf der Rücküberweisung war vermerkt, daß das Empfängerkonto nicht mehr vorhanden ist.

Ich werde wohl auf den 26 Euro Gebühren hängen bleiben.
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von lubosh 09.07.2011 - 14:35

Leider hab ich auch diese Erfahrung gemacht. Am 27.6.2011 Reifen bestellt und bis heute 9.7.2011 keine Ware bekommen.Bei PayPal schon am 7.7.2011 gemeldet.
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von harryline 08.07.2011 - 23:02

Ich habe am 19.06.2011 Reifen bestellt und mit PayPal bezahlt und leider bis heute den 08.07.2011 keine Reifen bekommen.Habe den Fall bei PayPal gemeldet.
0Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!
Antwort von Pinova 30.06.2011 - 12:31

Wir haben bei www.reifendirekt.de nur beste Erfahrungen gemacht. Auch die Nachbarn kaufen alle da. Mann kann dort auch auswählen, wohin die Reifen geliefert werden (z. B. zum günstigsten Reifenfritzen in deiner Nähe).

Antworten