biete Opel Frontera B, Dieselpartikelfilter DPF 08 - KBA 17115

Hier könnt Ihr interessante Links zu eBay, Mobile und Anderem posten oder Teile etc. anbieten und suchen.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
xcowboytomx
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:23

biete Opel Frontera B, Dieselpartikelfilter DPF 08 - KBA 17115

Beitrag von xcowboytomx » Mittwoch 15. November 2017, 17:02

Hallo zusammen,

bei Interesse wird von mir ein DPF 08 - KBA 17115 für Frontera-B mit Y22DTH (88KW / 120 PS Motor), für alle Frontis ab Bj 2003 bei ebay angeboten, inkl. allen Papieren, für Umrüstung auf PM2 (grüne Plakette)

Es handelt sich um einen DPF / Nachkat-Kombi (Kennung 103R - beschichte Version), der für Frontera B mit 88 KW / 120 PS Motorversion, sprich ab Bj 2003 benötigt wird.

Er stammt aus meinem eigenen Fronti der verkauft wurde, mit sehr geringer Laufleistung und sehr gutem Zustand, und zudem nicht die ganze Zeit im meinen Fronti verbaut war, sondern zwischenzeitlich wieder ausgebaut wurde (nach Eintragung bei der KFZ-Zulassungsstelle), um den DPF zu schonen. Daher auch der sehr gute und sehr saubere Zustand.

Da ich weiß das der richtige DPF für Fronti sehr schwer zu bekommen ist, wollte ich euch bescheid geben.

Ich bin übrigens der, der damals das Problem mit der Drosselklappe (FC 0638 - DK positive, negative Abweichung) behoben hat, worauf Opel neue Drosselklappen produziert hat, und ich damals einen ausführlichen Bericht darüber ins Internet gestellt habe der sehr weite Kreise gezogen hat, und wie ich gesehen habe sehr vielen von euch geholfen hat.

Zurück zum Thema DPF, wer Interesse hat einfach nachfragen und nachschauen bei ebay, eBay-Artikelnummer:332450799654

MFG

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 953
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: Opel Frontera B, Dieselpartikelfilter DPF 08 - KBA 17115

Beitrag von Frontipet » Mittwoch 15. November 2017, 18:38

Ja neue Drosselklappenstutzen verkaufen die mit geändertem Mitnehmer- Adapter. Aber das Adapter nicht.
Das kann man aber bei mir bekommen :D und kostet nur einen Bruchteil des kpl. Stutzen :funny:
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

xcowboytomx
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 21:23

Re: Opel Frontera B, Dieselpartikelfilter DPF 08 - KBA 17115

Beitrag von xcowboytomx » Mittwoch 15. November 2017, 21:54

der geänderte schwarze härtere Kunststoffadapter (statt vorher weiß), ist aber eigentlich dabei bei der neuen DK. Das ihr mittlerweile nur den Adapter selbst anfertigt hab ich schon mitbekommen :) ... so kann man sich die neue DK sparen, die ja auch nicht gerade preiswert ist.

Das zu große seitliche Axial-Spiel der DK-Welle ist zwar dann aber noch vorhanden, aber wichtig ist nur das der Poti wieder richtig mitgenommen wird. Und wenn man sieht was die DK mittlerweile kosten, da kann man sich viele Adapter über euch beziehen

Eine Hand wäscht die andere, so solls sein

Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 215
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: Opel Frontera B, Dieselpartikelfilter DPF 08 - KBA 17115

Beitrag von Pferdewirt » Sonntag 19. November 2017, 09:48

Hallo,
wie groß ist die steuerliche Differenz?
Zur Zeit zahl ich 339 irgendwas, was nach der Umrüstung?

MfG Joachim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast