Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Bonder000
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Montag 6. März 2017, 14:50
Fahrzeug: Opel Monterey V6 3.2 1996 ATX lang
Wohnort: 83646 / Bad Tölz

Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Bonder000 » Mittwoch 11. April 2018, 20:16

Guten Abend!
Da mein ATX jetzt endgültig fratze ist und ich versuchen möchte um die sau teure Revidierung zu umgehen würde ich mir gerne ein gebrauchts zulegen.
Welche ATX passen denn an den 1996'er V6 3.2?
Ich hätte da einen Verkäufer der ein ATX vom 3.5l V6 hat. Passt da die Glocke an den 3.2er?
Danke schon mal für eure Antworten, ich bin kurz vorm wahh


Dat Bonder

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 865
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Bigwaltens » Mittwoch 11. April 2018, 22:06

3,2er und 3,5er sind derselbe Block, ergo sollte das Atx passen

Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1868
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 11. April 2018, 22:20

Hier gibt es eine schöne Übersicht:

https://www.opel-infos.de/getriebe/4l30.html

Das ATX entdecke ich da allerdings nicht, bin aber auch aus der Frontera-Fraktion und weiß nicht, wie es sonst noch heißen könnte.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 12. April 2018, 07:53

ATX ist mir auch kein Begriff. Kenne nur https://www.idealo.at/preisvergleich/Of ... g-ata.html

Kini
Abhangjäger
Beiträge: 392
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 17:43
Kontaktdaten:

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Kini » Donnerstag 12. April 2018, 20:14

In den Isuzu Trooper wurde von 1990 bis 2002 das 4L30E eingebaut.

Ob allerdings die Übersetzungen gleich sind, kann ich dir nicht sagen.

Das Getriebe wurde auch im Senator, in diversen BMW und sonst noch ein paar Wägelchen verwendet, jeweils mit unterschiedlichen Übersetzungen.

Kini
Der Geländewagen heißt Geländewagen, weil damit kanst dich ins Gelände wagen!

Bonder000
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Montag 6. März 2017, 14:50
Fahrzeug: Opel Monterey V6 3.2 1996 ATX lang
Wohnort: 83646 / Bad Tölz

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Bonder000 » Sonntag 22. April 2018, 11:17

Danke für eure Antworten, ich habe den Monty jetzt zum Thomas Stricker ins Allgäu gebracht, der macht das Getriebe wieder schick und ich habe die nächsten Jahre defenetiv Ruhe mit dem Getriebe :)

Dat Bonder

Benutzeravatar
Das Mulli
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Das Mulli » Freitag 18. Mai 2018, 00:55

Hier mal so ein Gedanke... Als ich mein Getriebe im Frontera überholt habe, habe ich mich bei einigen Komponenten an einem AR25 Getriebe aus dem Omega A bedient, was ich noch liegen hatte. Rein von der Theorie her, wenn die Stecker passen, könnte man ein funktionierendes AR25, AR35 oder 4L30E aus sonst was für einem Wagen nehmen. Einfach die Glocke abschrauben und deine jetzige drauf. Viele BMW Modelle haben prinzipiell identische verbaut. Wichtig wäre das Steuergerät, was du jetzt verbaut hast.
Aber wie oben schon geschrieben, nur so ein Gedanke...

Kini
Abhangjäger
Beiträge: 392
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 17:43
Kontaktdaten:

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Kini » Freitag 18. Mai 2018, 17:20

Theoretisch passen diese Getriebe.

Praktisch ham se aber na andere Übersetzung.

Kini
Der Geländewagen heißt Geländewagen, weil damit kanst dich ins Gelände wagen!

Benutzeravatar
Das Mulli
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:46
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 Limited Opel Monterey B 3.0 DTI Limited
Wohnort: Hamburg

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Das Mulli » Freitag 18. Mai 2018, 18:38

Die wird doch über die Magnetventile bzw. Steuergerät gesteuert. Also ich konnte soweit keine Unterschiede feststellen, was die Mechanik angeht.

Kini
Abhangjäger
Beiträge: 392
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 17:43
Kontaktdaten:

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Kini » Freitag 18. Mai 2018, 23:39

Die Planetensätze sind verschieden.

Zumindest beim 4L30E, das im Senator, Omega und diversen BMW's verbaut ist, sind die Übersetzungen untzerschiedlich zum Monterey angegeben.


Kini
Der Geländewagen heißt Geländewagen, weil damit kanst dich ins Gelände wagen!

OH Sven
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 19:32
Fahrzeug: Frontera Monterey Omega 3000
Wohnort: 23743 Grömitz

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von OH Sven » Montag 21. Mai 2018, 10:36

Hallo
Habe hier auch mal ein Tred geschrieben da mein Getriebe aufgeraucht ist.
Ich Fahre Trooper/Monterey 3.5
Habe auf dem Hof noch einen Frontera 3.2 Stehen. Aus diesem habe ich nun das Getriebe rausgeholt, und wollte dieses verbauen. Sind ja beides 4L30E.
Mechanisch Passt alles und kann zusammengeschraubt werden. ABER die Elektronik ist ANDERS.

Frontera Getriebe kann nicht ohne weiterse im Monterey verbaut werden. Oder umgekehrt.

Auf der Fahrerseite des Getriebes sind ja drei Stecker. In der mitte der Große Passt, der hintere ist bei Monty ein 4 Pol der Fronti hat 7 Pol.

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5501
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Automatik Getriebe - welches passt wo rein?!

Beitrag von Rainer.M » Montag 21. Mai 2018, 20:55

Beim fronti gibt es baujahrabhängig zwei verschiedene ausführungen. Ich glaub jj ist darüber schon mal gestolpert...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste