Klemmende Türe gängig machen, Frontera A 2,2 L

Hier gibt es wichtige Berichte und Anleitungen von und für Euch.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

Klemmende Türe gängig machen, Frontera A 2,2 L

Beitrag von mecelo » Mittwoch 19. Juni 2013, 09:38

Gleichmal vorne weg.
Ein besserer Titel ist mir nicht eingefallen aber er sagt alles aus.

Benötigte Hilfsmittel:

- Kreuzschraubenzieher
- Flachschraubenzieher
- Kriechöl
- Teppichmesser
- Mut

Da man ja irgendwie an den Schließmechanismus der Tür kommen muss ist es von vorteil das gnaze Zeug was vor der Tür so ist abzumachen.

Ich habe folgend angefangen:

- Rücksitz umgelegt um mehr Platz zu haben und um die Türverkleidung abzunehmen

Bild

- Türdichtung abgezogen (geht etwas schwer aber die muss weg) die hängt dann rum

leider kein Foto

- Türverkleidung demontieren (Schrauben im Griffstück und im inneren Türöffner abschrauben)

Bild

- Fensterleiste und die Verkleidung von der Sicherung (Türpin) müssen auch ab

Bild

Bild

-Nun kann man am hinteren Teil der Tür also dort wo der Schließmechanismus ist die Verkleidung abziehen, da benötigt man etwas Gewalt und evtl reißt die Pappe leicht ein aber alles andere hilft nichts dagegen.

-Es reicht ja nur die Verkleidung ein Stückchen auf zu bekommen um den Schraubenzieher einzusetzen und das Kriechöl zu sprühen.

-So sieht es dann hinter der Verkleidung aus

Bild

Bild

Um es auf den Punkt zu bringen, das besagte Stellglied das gängig gemacht werden muss ist das an dem der Schraubenzieher angesetzt ist

"Dort dann das Kriechöl mehrmals aufsprühen und per Schraubenzieher versuchen das Glied nach unten zu drücken wenn das geschafft ist geht die Tür auf."


Bild

Hinterher schaute es dann bei mir so aus

Bild

Bild

Die Tür ist auf der Boden voll mit Öl.
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste