ISUZU Fargo 4x4

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Rhodan
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 12:15
Fahrzeug: ISUZU Fargo 4x4
Wohnort: 32584 Löhne

ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Rhodan » Samstag 3. Februar 2018, 12:02

Hallo,
ich hatte mich ja schon kurz vorgestellt.....
Mein Fargo is technich gut in Schuss und die Blecharbeiten sind sehr überschaubar. Mir fehlen allerdings einige "Zierteile" wie das Verbindungsblech zwischen den Blinkern, neuer Hupenknopf.
Die Rückbank hat keine Anschnallgurte. Hat von Euch da schonmal jemand einen Umbau gemacht....?

Der "kleine" soll Fernlicht und Nebellampen bekommen. Wie is das bei den alten ISUZUS. Gab es da seperate Schalter ???

Das sind erstmal so die aktuellen Fragen. Hoffe, Ihr habt da mal einige Ideen.

Gruß Björn

Frontmann

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Frontmann » Samstag 3. Februar 2018, 15:32

Separate Schalter für Nebelscheinwerfer gab es, zumindest für den Euromidi von 1988 - 1996 und den Rascal.

Teilenummer 94427170, leider aber nicht mehr lieferbar.

https://opel.7zap.com/de/transport/ras/p/5/7-0/

Benutzeravatar
Rhodan
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 12:15
Fahrzeug: ISUZU Fargo 4x4
Wohnort: 32584 Löhne

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Rhodan » Samstag 3. Februar 2018, 16:07

....vielen Dank für den Link....der hilft mir schonmal weiter. Dort sind ja sogar die original Schriftzüge aufgeführt.

Frontmann

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Frontmann » Samstag 3. Februar 2018, 18:36

Was hast du den für einen Motor? Ich habe noch ein paar Midi Ersatzteile da.

Benutzeravatar
Rhodan
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 12:15
Fahrzeug: ISUZU Fargo 4x4
Wohnort: 32584 Löhne

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Rhodan » Sonntag 4. Februar 2018, 20:24

Ich habe einen Diesel mit 2174 cm³ und 48kw

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von karman911 » Sonntag 4. Februar 2018, 20:41

wo lief das teil denn in größeren stückzahlen? usa? ......oder england, da rhd.......dann dort mal schauen......

unter welchen namen lief das teil noch? das erleichtert die suche.....
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Frontmann

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Frontmann » Montag 5. Februar 2018, 07:47

[... Er wurde auch nach Neuseeland, Australien und in einige europäischen Ländern wie die Nordische Länder exportiert. Zudem wurde er später auch in Europa gebaut und verkauft als Bedford/ Isuzu Midi und ebenfalls als Isuzu Midi lokal in Tunesien. 2001 ersetzte ihn der Isuzu Como. ...]

Quelle: Wikipedia

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 754
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von bretti » Montag 5. Februar 2018, 12:21

Der Fargo läuft noch in Spanien bzw Kanaren, hier aber meist als GME Midi, Isuzu Midi oder Opel Midi. Wird hier noch oft von (meist kleineren) Firmen genutzt.

In anderen Ländern wurde er auch vertrieben als Bedford Midi, Chevrolet WFR, Holden Shuttle, Isuzu WFR oder Vauxhall Midi.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von karman911 » Montag 5. Februar 2018, 13:09

vom midi hab ich glaube noch nagelneue Außenspiegel......wurde mal als campo spiegel verkauft... :evil:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Rhodan
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 12:15
Fahrzeug: ISUZU Fargo 4x4
Wohnort: 32584 Löhne

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Rhodan » Montag 5. Februar 2018, 15:26

Mit den Info`s kann ich meine "Teilesuche" gut erweitern....Glück hatte ich schon beim Lenkstockschalter (Blinker Licht Kombi.....). Den gabe es bei ebaykleinanzeigen. Is zwar von einem LHD, kann ich aber umbauen.....Großer Teilehändler is in Japan. Das muss dann aber in Gold aufgewogen werden....ich konzentriere mich jetzt mal richtung UK......ich werde berichten 8)

Die original Plakette vorn muss ich auch noch haben. Der hatte nämlich nicht den Schriftzug ISUZU vorn drann..... mit etwas Glück bekomme ich bald noch ein Lenkrad mit "heilem" Hupenknopf :D

Muss ja zugeben, macht mir jetzt schon Spass das ganze

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von karman911 » Montag 5. Februar 2018, 17:40

den isuzu Schriftzug von vorne hab ich auch noch vom campo......weiß aber nicht ob der identisch ist.....
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Rhodan
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 12:15
Fahrzeug: ISUZU Fargo 4x4
Wohnort: 32584 Löhne

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von Rhodan » Dienstag 6. Februar 2018, 10:40

Laut Prospekt hatte er nur diese viereckige Plakette mittig (siehe Bild). Darüber sieht man den Grill zwischen den Blinkern, der mir auch fehlt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: ISUZU Fargo 4x4

Beitrag von karman911 » Dienstag 6. Februar 2018, 14:03

hallo,

für bilder bitte www.picr.de benutzen, da sonst die bilder bald wieder weg sind :wink:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste