Frontera A 2,4i und KFZ Steuer

Hier könnt Ihr alles zum Thema Versicherungen, Steuern, Umweltplakette und HU/AU schreiben.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
tenner71
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2003, 11:04

Frontera A 2,4i und KFZ Steuer

Beitrag von tenner71 » Donnerstag 16. Oktober 2003, 11:07

Hallo
Gibt es eine möglichkeit mit meinen 92 Frontera KFZ Steuern zu Sparen.
zb Kaltlaufregler oder so.
Bitte um Antworten

Benutzeravatar
Odin
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 13. September 2003, 23:12

Beitrag von Odin » Freitag 17. Oktober 2003, 05:20

servus,

soweit ich weiss, kann man den "alten" noch ohne techn. änderungen auflasten lassen.

man benötigt wohl nur eine bestätigung von gm das 1810 kg zul. gesamtgewicht baulich ohne techn änderungen möglich sind.

d.h. statt 271,-- euro steuer nen guten hunderter weniger.

inwieweit das ganze noch gilt weiss ich aber auch noch nicht....

ich hab mich da allerdings auch noch nicht genauer mit beschäftigt, werd das die nächsten tage aber mal tun. ich hab nämlich auch meinen ersten steuerbescheid bekommen.

gruss

marco

Benutzeravatar
Odin
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 13. September 2003, 23:12

Beitrag von Odin » Freitag 17. Oktober 2003, 13:39

:crazy:

ich mein narürlich 2810 kg....

Benutzeravatar
Odin
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 13. September 2003, 23:12

Beitrag von Odin » Samstag 18. Oktober 2003, 10:14


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste