Seite 10 von 13

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Sonntag 22. Mai 2016, 23:07
von karman911
mensch werner, bilder von deinem wägelchen :o respekt :funny: hast du den höhergelegt?

@rainer; kotflügel will ich nicht tauschen weil ich dann lackieren (lassen) muß .....und die farbe bekommst du kaum hin (selbst wenn ich einen farblich passenden finden würde, wäre evtl. ein farbunterschied vorhanden, dann noch die transportkosten etc.) :wink: und preislich ist es auch uninteressant :smoke:

habe heute die kontrollfahrt mit dem gps gemacht......perfektes ergebnis; immer 1kmh unter tachoanzeige (100 tacho=99 gps)

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 06:57
von Der Ralf
Moin,

da verlängert der Rahmen, schweißt Frontera Radläufe auf den Campo schweißt Amaturenträger und Lenksäulen Haltterungen um und
will einen Kotflügel zerschneiden wegen ein Stk. Falz von 10cm ... Heiko du enttäuscht mich :funny:

Das kleine Blech kannste Dir ja wohl selber dengeln.

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 09:12
von Frontmann
karman911 hat geschrieben:mensch werner, bilder von deinem wägelchen :o respekt :funny: hast du den höhergelegt?
Leider nein, denn die automatische Höherlegung durch die braune Pest, wie beim B, will einfach nicht einsetzen.


Wenn du noch ein paar Jahre wartest, kannst deinen mit dem Besen rangieren :lol2: :lol2: :lol2:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 09:52
von Basi
Hi Ralf,
da meine Schrauben auch abgegammelt sind, habe ich mir diese gekauft.
Halten bombenfest.

http://www.ebay.de/itm/Befestigungsset- ... SwuYVWnMfA

Vom Preis her habe ich leider keine Vergleiche.

Gruß
Pascal

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 10:40
von karman911
bei mir ist die blechkante, wo die schrauben reinkommen, weggegammelt.......da nutzen auch neue schrauben nix........siemens lufthaken wären klasse :lol2:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 12:30
von Frontmann
Bauschaum hilft auch dir, Heiko!

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 12:55
von karman911
kurzfristig auf alle fälle.........aber dann doch lieber einen blechstreifen einsetzen....... :smoke:

das problem wird wohl ein rostfreies exemplar zu bekommen....... :-?

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 13:50
von Frontmann
im Prinzip brauchst ja nur Blechlaschen da anzuheften vor die Verkleidung befestigt wird. Ein Durchgehender Blechstreifen wär aber die sinnvollere Lösung. Ob du da einen intakten gebrauchten Kotflügel bekommst, halte ich auch für unwahrscheinlich.

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Freitag 3. Juni 2016, 20:05
von karman911
heute ist ein paket angekommen......

Bild

Bild

:smoke:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Freitag 3. Juni 2016, 22:54
von Der Ralf
Oh eine Hüpfburg für den B :D

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Samstag 4. Juni 2016, 07:08
von Bigwaltens
Hüpfburg?! sehr schön; wahh
und wann bekommst Du passende Dämpfer? (schon wegen der Länge......)

Gruß Bigwaltens

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Samstag 4. Juni 2016, 10:22
von karman911
hab ich schon......incl. ok vom tüver..... :smoke:

http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21655

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Samstag 4. Juni 2016, 11:44
von Bigwaltens
Wunderbar, dann hüpft er nichtmehr, er "fährt" plötzlich :D

Viel Spass

Gruß Bigwaltens

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 00:40
von karman911
hallo,

heute war es soweit.....

habe mich bei detlef auf die op-bühne begeben..........operation gelungen, patient lebt :freak:

habe vorher alles vermessen um später besser vergleichen zu können.

hier mal ein paar vorher- nachher bilder;

bevor es losging.....

Bild

alles verbaut.....

Bild

habe vorne erstmal 3 umdrehungen hochgedreht, steht jetzt noch recht keilförmig

Bild

jetzt erstmal abwarten was sich noch setzt.......

Bild

irgendwie fallen die 5cm doch recht heftig aus......... :o

Bild

Bild

mehr gibts morgen.....

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 01:29
von karman911
hier nochmal die feder im vergleich.....

Bild

Bild

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 14:43
von Asconajuenger
Jetzt noch anständige Reifen auf die Felgen, dann passt der Keks! :funny:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 14:56
von Frontmann

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 16:18
von karman911
da fehlt ja der gummi.........

@richy; noch größer geht nicht, dann muß der tacho angeglichen werden......

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 16:47
von karman911
Bild

fährt jemand von bremen nach berlin?

da liegen die größeren reifen für den hänger....... :smoke:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 20:13
von Frontmann
kannste doch mit deinem Hängerchen selber abholen. :lol2:

Vorn drehste ihn noch ein wenig höher, dann kommt der haken auch noch etwas runter, aber warum bauste nicht sowas in der Art an den Anhänger? http://www.ebay.de/itm/HGW-Deichsel-Zug ... SwEppUSCZJ

oder das hier http://www.ebay.de/itm/Schlegl-Zugdeich ... SwMmBVueVD

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 21:13
von karman911
das mit der gekröpften deichsel ist ne tolle sache.........kannte ich noch nicht :oops:
reifen brauchte ich eh neue und der neuwertige gebrauchte satz incl. felgen war günstiger als nur neue decken plus montage...... :smoke:

mal schauen wie das aussieht mit den größeren reifen.....wenn es nicht reicht, etwas wird er sich ja noch setzen und vorne noch was nachjustiert, dann ist dein erster link(75kg stützlast) eine option :freak:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 21:47
von Der Ralf
Moin Heiko,
Bremen ist ja nicht soweit für mich,wenn ich die zwischenlagern soll sag bescheid.

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 09:14
von Frontmann
karman911 hat geschrieben:das mit der gekröpften deichsel ist ne tolle sache.........kannte ich noch nicht :oops:
reifen brauchte ich eh neue und der neuwertige gebrauchte satz incl. felgen war günstiger als nur neue decken plus montage...... :smoke:

mal schauen wie das aussieht mit den größeren reifen.....wenn es nicht reicht, etwas wird er sich ja noch setzen und vorne noch was nachjustiert, dann ist dein erster link(75kg stützlast) eine option :freak:
Achsrohrdurchmesser berücksichtigen und die Länge natürlich auch. Wenn das Rohr zu lange ist, kannst du es kürzen, sodass die Fahrzeuglänge wieder mit den Papieren stimmig ist. Ansonsten müsstest du die neue Länge eintragen lassen.

Die Deichsel aus erstem Link hat eine Kröpfung von 60 mm, die aus dem zweiten 100 mm. Würde die Deichsel so auswählen, dass es mit dem Fahrzeug am besten passt.

Ach ja, berücksichtige auch den Rohrdurchmesser, der sollte zum Alten passen, sonst brauchte auch noch verschiedene Befestigungsteile und je nachdem, wie die Deichsel an der Achse befestigt ist, passt evtll. nur ein Durchmesser.

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 12:02
von karman911
habe mal geschaut, unter dem hänger ist eine vierkantaufnahme, in die das rohr gesteckt wird und hinten so eine art haken........

wenn es so weit ist, werde ich da mal messen........sowas gibt es aber nur für ungebremste hänger-richtig?

@ralf; danke für das angebot :freak: aber die sind schon bei meinem bruder zwischengelagert :wink:

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 12:45
von Frontmann
Mach mal ein Foto davon, damit man versteht was du da meinst.

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 13:52
von Wolf 1
karman911 hat geschrieben:Bild

fährt jemand von bremen nach berlin?

da liegen die größeren reifen für den hänger....... :smoke:
Keil ist geil respekt
Zu den 20 Zöllern sag ich mal nix

Wenn du den vorne so hoch bringst wie hinten, steht der Hänger wieder bischen gerader.Würd erst mal die großen Reifen auf den Hänger montieren ,evtl. sparst dir dann die Deichsel idee

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 14:02
von Frontmann
Andre Räder sind aber teurer als ne Deichsel und das mit vorne höher drehen wurde auch schon gesagt ;-)

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 17:12
von karman911
wie gesagt, räder habe ich schon.......und zwar billiger als die deichsel...... :smoke:

ABER; ich habe keine et angaben.......und bei 195ern brauche ich evtl. neue kotflügel bzw abstandshalter.........dann wäre der preisvorteil wieder weg......aber da ich eh neue reifen brauchte...... idee

@werner; fotos von unter dem hänger?

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Donnerstag 9. Juni 2016, 09:56
von Frontmann
ja klar

Re: nebenbaustelle......

Verfasst: Donnerstag 9. Juni 2016, 20:03
von Der Ralf
Heiko,
Du musst dein Auto doch nur tiefer legen dann passt auch die Anhänger wieder. :D
Und wie fährt es sich jetzt mit deiner Hüpfburg ?