Ventildeckeldichtung beim V6

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
_fernweh
Reserveradträger
Beiträge: 45
Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 22:43

Ventildeckeldichtung beim V6

Beitrag von _fernweh » Sonntag 24. August 2014, 10:49

Hallo zusammen,

in den letzten Wochen hatte ich mich hauptsächlich um Fahrwerk, Bremsen und diverse Kleinigkeiten gekümmert. Gestern war Inspektion aller Kleinarbeiten dran. Alles soweit Ok - Der Benzinfilter wurde garantiert noch nie gewechselt!

Nur beim Zündkerzenwechsel habe ich im linken Block zwei die etwas im Öl stehen. Nicht dramatisch aber wenn ich schon mal dran bin.
Denke hier ist die Ventildeckeldichtung platt.

Sollte eigendlich kein Problem sein. Gibt es beim V6 irgendetwas zu beachten?
In der Bucht habe ich auch keine Ersatzteile gefunden, die besser beim FOH kaufen?
Habe hierzu leider mit der Suche keine Hinweise gefunden.

Danke und viele Grüsse
Stefan

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 869
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

AW: Ventildeckeldichtung beim V6

Beitrag von Bigwaltens » Sonntag 24. August 2014, 19:15

Beim Abheben der Ansaugbrücke darauf achten, dass keine Kleinteile in die Einlassschächte fallen.
Möglicherweise sind Kühlwasserleitungen an der Spritzwandseite an der Ansaugbrücke und am Kopf befestigt, ziemlich enge Angelegenheit. Und verwechsle keine Unterdruckanschlüße.
Ansonsten viel Spass.

Dichtungen etc: www.rockauto.com, www.millneroffroad.com und www.micksgarage.ie.

Viel Erfolg
Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

carawahnsinn

AW: Ventildeckeldichtung beim V6

Beitrag von carawahnsinn » Sonntag 24. August 2014, 23:15

Da sind die Zündkerzenkanalabdichtungen ausgehärtet und damit undicht. Deckel muss runter und die drei runden Dichtungen.

Wenn du dich vom Opel Schock erholt hast kannst du dich bei mir melden

Viel Spass beim Schrauben

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Ventildeckeldichtung beim V6

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 24. August 2014, 23:21

...wieso machst du den alle deine Beiträge hier.... hmm hmm hmm

gehören die nicht in den Allgemeinbereich....????
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste