Motorhaube klappert

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Andycruiser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 26. Januar 2014, 15:50

Motorhaube klappert

Beitrag von Andycruiser » Samstag 17. Januar 2015, 20:37

Hallo allerseits!
Hab heut einen längeren Törn hinter mir und mir
ist ein ziemliches " Klappern im Gebälk" aufgefallen.
So,als wenn bei einem Windstoß ( ziemlich stürmisch hier im Norden)
jemand mit nem Gummihammer ans Chassis schlägt. Dann habe ich beobachtet,
das die Motorhaube kippelt. Also am Schloss fest und links u rechts tänzelt.
Und das überträgt sich stark auf die Karosse bzw. Chassis.
Anfangs hab ich gedacht, da ist Lose in Stabi's o.ä..
Hat jemand noch solche Erfahrungen gemacht?
Danke
Gruß

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1895
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von jj.77 » Samstag 17. Januar 2015, 20:43

Guck mal in diesen Thread zu einem anderen Thema:

http://forum.opel4x4.de/phpBB/viewtopic.php?t=19534

Da siehst Du auf dem 2. Foto einen sechseckigen schwarzen Gummi auf der Quertraverse. Das Ding hat ein Gewinde, mit dem Du die Höhe einstellen kannst. Damit könntest Du die Haube wieder stramm bekommen. Hierbei auf die Höhe zu den Kotflügeln hin achten. Links auf der Traverse gibt es noch einen.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Limited4x4 » Samstag 17. Januar 2015, 20:44

du hast rechts und links an der Haube Gummi puffer..... dreh sie etwas weiter raus....
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1042
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von ahnungsloser » Samstag 17. Januar 2015, 20:46

Hallo Andycruiser

Das hatte ich auch mal. Kannst es ganz einfach abstellen.

Motorhaube aufmachen. Rechts und Links an der Motorhaube sind zwei schwarze

Hartgummi. Die kann man rein und rausdrehen.

Etwas rausgedreht, und Ruhe war.

So wars bei meinem Sport A.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Limited4x4 » Samstag 17. Januar 2015, 20:49

der Thread ist aber im falschen Bereich... :meinung:

kann ja nen Mod mal verschieben....
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Andycruiser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 26. Januar 2014, 15:50

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Andycruiser » Samstag 17. Januar 2015, 21:28

Also erstmal sorry wegen dem falschen Bereich! :lol2:
Wo soll's denn hin?

Danke für die Tip's!
Werde morgen gleich nachgucken.

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Limited4x4 » Sonntag 18. Januar 2015, 01:02

Muss sich ggf. nen Admin drum kümmern..... :lol2: :lol2: :lol2:

Schau auch mal ob der Riegel vorne der die Haube geschlossen hält locker ist. War bei meinem mal so. Saubergemacht, Locktide rauf wieder festgeschraubt.... ALLES TUTTI.. :freak:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Range-Rider » Sonntag 18. Januar 2015, 03:10

Andycruiser hat geschrieben:Also erstmal sorry wegen dem falschen Bereich! :lol2:
Wo soll's denn hin?
Du hast unter "Tuning"geschrieben, richtig wäre unter "Frontera" oder zur Not
auch unter "Stammtisch".
Am besten gehst Du auf "Forenübersicht", dort siehst Du die einzelnen Foren und
Unterforen, darunter steht was in das jeweilige Forum rein sollte...

lg,
Sonny

P.S.
Haubenverriegelung prüfen und evtl. die beiden Auflagegummis etwas herausdrehen.
(Würde ja aber beides bereits erwähnt)
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Aka
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1257
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 12:16

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Aka » Sonntag 18. Januar 2015, 09:50

... wieso falsches Forum? Paßt doch, das nennt sich Feintuning des "Motorabdeckungsspoilers"... zumindest paßt das hier besser als die Frage-/Hilfsthreads die unter Berichte und Anleitungen eingestellt werden / wurden.

z.B.

Seitenprallschutz aufarbeiten

Benzinleitung undicht

Kühlgas nachfüllen

Frontmann

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Frontmann » Sonntag 18. Januar 2015, 10:50

Meine Motorhaube klapperte in den Scharnierbolzen. Dachte auch zuerst, wenn ich die Gummiauflagen etwas rausdrehe ,wierds besser, es wurde aber schlechter. Daraufhin habe ich die Scharnierbolzen etwas gestaucht, sodass das Spiel kleiner wurde.

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Range-Rider » Sonntag 18. Januar 2015, 11:53

Aka hat geschrieben:... wieso falsches Forum? Zumindest paßt das hier besser als die Frage-/Hilfsthreads die unter Berichte und Anleitungen eingestellt werden / wurden.

z.B.

Seitenprallschutz aufarbeiten
Und trotzdem steht es hier falsch... :meinung:
Die anderen beiden sind halt nicht auf Ihren "Fehler"
hingewiesen worden.
Und das mit den Trittbrettern steht doch im richtigen
Bereich, er beschreibt schließlich was er damit wie
gemacht hat... Auch wenn es erstmal nur um die Entrostung
ging. Sollte er halt weiterführen...
Die Diskussionsrunde kann man ja noch abtrennen, da hast Du
schon Recht.

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Aka
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1257
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 12:16

Re: AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Aka » Sonntag 18. Januar 2015, 12:16

Frontera-Rider hat geschrieben:...
Und das mit den Trittbrettern steht doch im richtigen
Bereich, er beschreibt schließlich was er damit wie
gemacht hat... Auch wenn es erstmal nur um die Entrostung
ging. Sollte er halt weiterführen...
...
Das ist eine Anfrage, ne Anleitung fürs Abmachen der Kunstoffbeschichtung / Rostlöcher freilegen... prima.

Ich schreibt demnächst wie ich das letzte Mal den Fronti aufgetankt hab... ist auch eine Anleitung, könnt ja noch weitergehen zum Thema Lecksuche und Tankausbau.

Die Anleitung zur Überholung, Reparatur bzw. zum Nach-/Neubau der Trittbretter gibts schon in epischer Breite - siehe meine dortige Antwort, wo ich entsprechende Threads als Antwort / Hinweis verlinkt hab... deshalb denke ich auch, dass der TE nicht mehr weiterschreiben wird - wäre ja Sklavenarbeit, die gleiche Anleitung nochmal zu abzuschreiben. :meinung:

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Range-Rider » Sonntag 18. Januar 2015, 12:26

Wie gesagt, er sollte schon weiterschreiben, da hast Du schon Recht...
Ansonsten den ganzen Beitrag verschieben...
Leider schauen sich viel zu wenige die Forenübersicht an und die Sufu
wird auch zu wenig genutzt...
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von karman911 » Sonntag 18. Januar 2015, 19:59

klappert´s noch oder müssen wir weiter tunen....... :funny: :ironie:

tuning= (fein)einstellung, (fein)abstimmung .......paßt also :lol2:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Andycruiser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 26. Januar 2014, 15:50

AW: Motorhaube klappert

Beitrag von Andycruiser » Sonntag 18. Januar 2015, 23:05

Ok,ok,einer muß ja aufpassen.
Habe mich aber vorher umgeschaut und überlegt,wo es am besten passt!
Frage das nächste mal auf Lieb und brav,wo es passen könnte..... :lol2:
Aber zum Thema:
Hab nachgestellt, alles gut! Hätte ich auch selber drauf kommen können.....
ABER..... Ich will ja nicht nur lesen, auch mal schreiben!
Jetzt ist es aber so,daß die Seiten höher stehen. :wand:
Werde mal versuchen,das Schloss runterzusetzen.
Also,lieben Dank an alle!

Angefügt nach 1 Stunden 7 Minuten:

Also eigentlich ist das hier doch richtig!
Es gibt doch diese Motorhaubenhalter aus dem
Motorrennsport, diese halten doch die Motorhaube ganz gut.
Wollte ja nur wissen,ob jemand von euch solche verbaut hat.
Ist doch Tuning,oder...
:frech:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste