Erstes Mal im Bösen Wolf

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Montag 2. Oktober 2017, 10:39

Am Wochenende war es so weit ich musste mit zwei Arbeitskollegen mit nach Knüllwald in den Bösen Wolf.
Insgesamt waren wir dann eine Gruppe mit 6 Fahrzeugen. Zwei Landis (beide kaputt gegangen :crazy: ), ein Ford Ranger, ein leider voll runtergekommender Frontera, ein kleiner Jimny und ich mit meinem kleinen.
Also ich muss echt sagen, dass der Jimny und meiner trotz Straßenwinterreifen super durchgekommen sind ohne einmal stecken zu bleiben.
Wasserlöcher haben wir erst einmal gemieden. Müssen uns ja langsam steigern.
Meine Begeisterung wurde aber geweckt ;-)

Anbei ein paar Bilder

(wie kann man Videos hochladen)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17256
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Frontmann » Montag 2. Oktober 2017, 11:25

Fronti und Augsburger Puppenkiste
Bild

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 810
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Bigwaltens » Montag 2. Oktober 2017, 11:46

Video`s bei youtube (nach Anmeldung) hochladen und dann den Link einstellen

Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Duetze75 » Montag 2. Oktober 2017, 17:36

Der Knüllwald ist schon ein super Spielplatz !! Waren auch schon ein paarmal dort, seid ihr auch den Rubicontrail gefahren ??
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Dienstag 3. Oktober 2017, 08:37

Nein den sind wir nicht gefahren.
Das Problem war das es zu nass und matschig war
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Duetze75 » Dienstag 3. Oktober 2017, 16:57

Die richtigen Reifen und hoch mit der Fuhre! Das geht scho, müßten auch mal wieder hin !!
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

l0git3ch
Reserveradträger
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 22:15
Fahrzeug: Campo 3.1
Wohnort: 97688

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von l0git3ch » Dienstag 3. Oktober 2017, 17:20

In Knüllwald war ich auch vor ein paar Wochen. Fand es super da! Eventuell könnte man sich ja mal absprechen.

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Dienstag 3. Oktober 2017, 17:48

Ja gerne
Bin da generell sehr interessiert
Und wenn ich sehe wo die anderen Frontis fahren traue ich mich bestimmt auch hinterher ;)
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Andi 95
Reserveradträger
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:28
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2
Wohnort: Birstein

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Andi 95 » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:16

Du wohnst ja nur 50km von mir weg :D Da könnten wir ja sogar fast zusammen bis zum park fahren :D

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Mittwoch 4. Oktober 2017, 05:03

Und Duetze75 ist fast mein Nachbar :-D

Habt ihr an eurem Fahrwerk alles original oder spezielle Veränderungen.
Was für Reifen benutzt Ihr im Park?

Der Böse Wolf ist das näheste oder kennt ihr einen der noch näher ist?
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Duetze75 » Mittwoch 4. Oktober 2017, 05:38

Moin, ich habe Fahrwerk mäßig nur 50mm Spacer drunter und vorn dementsprechend hochgedreht. Langt eigentlich!
Reifen fahre ich auch nur 245 70 16 , Nortenha Mt's.
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
Andi 95
Reserveradträger
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:28
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2
Wohnort: Birstein

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Andi 95 » Mittwoch 4. Oktober 2017, 14:01

Trailmaster Fahrwerk, die oberen Traggelenke mit spacern nach unten versetzt und 245/75R16 hankook dynapro mt im park und trotzdem am wochenende öfters aufgesetzt.

l0git3ch
Reserveradträger
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 22:15
Fahrzeug: Campo 3.1
Wohnort: 97688

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von l0git3ch » Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:02

Hi, habe hinten längere Schäkel drin und vorne hochgedreht circa 4cm. Traggelenkspacer und durch die 235/85 16er Reifen auch circa 3cm höher.
Reifen habe ich Insa Dakar. Komme eigentlich überall durch. Nur die Wasserdurchfahrt mache ich nicht mehr..

Wo kommt ihr denn her?

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:09

Traggelenkspacer habe ich noch nie gehört
Habt ihr da mehr Infos für mich

Ich komme aus den Raum Aschaffenburg
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Andi 95
Reserveradträger
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:28
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2
Wohnort: Birstein

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Andi 95 » Mittwoch 4. Oktober 2017, 19:22

hier ganz gut zu sehen

original
Bild

mit spacer
Bild

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Freitag 6. Oktober 2017, 09:19

Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
ichgebgas
Luftdruckprüfer
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von ichgebgas » Samstag 7. Oktober 2017, 03:00

Beim über die Röhren fahren sieht es aus, als würden die Vorderräder am Radkasten schleifen?!
Oder ist das nur die Perspektive?
Opel Frontera A Sport X20SE MT
Opel Omega B Caravan X20XEV AT LPG
Opel Corsa B X12SZ MT LPG Wüste1 Wüste2
Subaru Justy KAD 1.2 ECVT SchneeVideo

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Samstag 7. Oktober 2017, 08:23

Das kann nur die Perspektive sein
Da schleift nichts
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Samstag 14. Oktober 2017, 21:48

Sonntag 22.10. Wolf? ;)
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Duetze75 » Sonntag 15. Oktober 2017, 18:33

Würde ich gerne, aber der Fronti streikt ! :evil:
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
RobbiLe
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 07:28
Fahrzeug: Frontera A
Wohnort: 63791

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von RobbiLe » Montag 16. Oktober 2017, 05:35

Oh nein :-(
Fronti A 02/95 Sport Schwarz 2,0 Liter braucht 10 Liter :lol2:

Benutzeravatar
Duetze75
Buckelpistencrack
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 5. September 2012, 21:29
Fahrzeug: Frontera A 2,2 16V 136 PS
Wohnort: 63776 Mömbris

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Duetze75 » Montag 16. Oktober 2017, 11:02

Leider doch, war schon in der Werkstatt mit ihm, finden den Fehler aber auch nicht !
Spiele mit dem Gedanken ihn zum schlachten anzubieten und mir etwas anderes zu holen !!
Das sind keine Dellen , das sind Erfahrungen !!
DUETZE75

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1479
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19

Re: Erstes Mal im Bösen Wolf

Beitrag von Steffen P » Dienstag 17. Oktober 2017, 22:42

Hallo Robi.....
War ne gute fahrt....... Gut gemacht......
Die VA spacer kann ich dir machen aber du brauchst noch keine.......
Da müstest du hinten zu den Schekeln noch neue federn verbauen.....
Dann gerade drehen........dann stehen die Vorderräder negativ.......
Nun brauchste spacer um den sturz wieder senkrecht zu stellen...... :freak:
Gruß Steffen



Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste