Offroadpark Ingolstadt ?

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Wolf 1

Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Wolf 1 » Samstag 28. Januar 2012, 17:58

Moin Community,
über das Fahrgelände hab ich jetzt schon einiges gelesen,kennt das jemand ?
Ist das öffentlich, auch mit eigenem Geländewagen ?

http://www.eble4x4.de/mainsite/index.php?id=23

http://www.eble4x4.de/booking/rp_09/ing ... nfahrt.pdf

-Wäre sicher eine kleine Tour wert,gerade für die Süddeitschen hier :funny:

Gruß Wolf 1 :freak:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9119
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 28. Januar 2012, 21:50

Keine Ahnung,aber eventuell mal anrufen.
Steht ja die Nummer drin. idee

Benutzeravatar
hoersturz
Seilwindenheld
Beiträge: 627
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Subaru Forester SGS 2.5XT
Wohnort: bei Landsberg am Lech

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von hoersturz » Sonntag 29. Januar 2012, 18:09

Hallihallo,

ja, das Gelände kenne ich.
Ich war dort mal vor ein paar Jahren da war es nicht öffentlich. Wie das jetzt gehandhabt wird kann ich nicht sagen. Muss man wohl anrufen, wie Asconajuenger schon sagte.

Das meiste was man darüber sagen kann steht ja schon auf der Webseite deines Links.
Und ich kann es nur bestätigen. Ein sehr kleines Gelände, aber mit vielen Möglichkeiten. Bei Nässe definitiv sehr schlammig bis unfahrbar, für Eisdielenoffroader dann nicht zu empfehlen.

Hier mal ein Bild:
Bild

Wenn da mal was zusammengeht bin ich dabei. :freak:


Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von mecelo » Sonntag 29. Januar 2012, 19:46

Feine Sache wäre auch dabei
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Wolf 1

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Wolf 1 » Sonntag 29. Januar 2012, 19:53

jeep,klein aber fein,ich ruf die Woche mal an.Sind so 170 km von uns,bin auf jedenfall dabei.
:funny:
Mir habens die kleinen Trailpassagen angetan,sowie das kleine in LA das hat am meisten Spaß gemacht.

Gruß Wolf :smoke:

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von mecelo » Sonntag 29. Januar 2012, 20:50

Ja züm üben und sich mal ans Gelände rantasten sind die Parks ideal.
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Wolf 1

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Wolf 1 » Dienstag 31. Januar 2012, 17:00

Soo, hab mal freundlich nachgefragt und siehe da,die nette Dame meinte das sei kein Problem mal sowas zu organisieren.
Die fahren da mit den Hummers mit Fahranfängern im Gelände,das nicht öffentlich ist.
Ab 3.3.12 ist das Gelände offen und gefahren wird fast jedes WE.Wir könnten uns einer Gruppe anschließen und mit eigenem Fahrzeug fahren.Ist anscheinend nicht so groß das Gelände und man muß bischen aufpassen auf andere Teilnehmer.
Wenn was geht bei uns soll ich mich melden. :funny:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9119
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 31. Januar 2012, 20:37

Wäre zu Überlegen!Schau ma einfach mal wenns soweit is!
Danke Wolf! :freak:

Benutzeravatar
hoersturz
Seilwindenheld
Beiträge: 627
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 21:34
Fahrzeug: Subaru Forester SGS 2.5XT
Wohnort: bei Landsberg am Lech

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von hoersturz » Mittwoch 1. Februar 2012, 05:36

Also wenns beruflich geht bin ich dabei.
Habe leider Wechselschicht mit Wochenende, kann mir also nicht immer freinehmen. :cry:

Das Gelände ist wirklich klein. Als wir damals dort waren, haben wir an ein paar unübersichtlichen Stellen eine Einbahnregelung gemacht, sonst wäre es unweigerlich zu Unfällen gekommen.

Grüße
Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
(Siddhartha Gautama)

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
(George Bernard Shaw)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9119
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Offroadpark Ingolstadt ?

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 22. Januar 2014, 20:23

Wolf, hast du da mal nachgehakt?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste