Sardinienurlaub 2014

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5464
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

Sardinienurlaub 2014

Beitrag von JEOH » Donnerstag 26. Juni 2014, 12:12

Bild

Quelle: L Unione

Weitere Bilder folgen...

Der Urlaub war sehr schön! Trotz dieses Schrecks...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7009
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 26. Juni 2014, 12:18

Moin Jan,

da bin ich aber froh das das nicht dein Auo ist .... !
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5464
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von JEOH » Donnerstag 26. Juni 2014, 12:38

SPIELVERDERBER!
:frech:

Doch waren wir sehr erschrocken, dieses Bild am zweiten Tag des Urlaubs in der Zeitung zu sehen. Die Lokalpresse vermuteteden Beginn einer Serie...

Bemerkenswert ist der Ruf aus dem Gebüsch, als jemand löschen wollte: "Hau ab, sonst schießen wir!"
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7009
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 26. Juni 2014, 14:46

JEOH hat geschrieben:
"Hau ab, sonst schießen wir!"
Na Du treibst Dich ja in Gegenden rum, ich wusste gar nicht das Sardinien zum Lybanon gehört.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5464
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von JEOH » Donnerstag 26. Juni 2014, 17:11

Naja,

freundlicher ist man hier allemal. Vor ein paar Jahren wurde ein Geldtransport überfallen. Löchlein in die Fahrerkabine gebohrt, Benzin hereingegossen und die Besatzung mit dem entzündeten Zippo so freundlich überzeugt, auszusteigen.
Währenddessen stand einer Schmiere, hielt einen Bus an mit den Worten "Attendere prego, rubato in corso." (Bitte warten Sie, es findet gerade ein Überfall statt.).

Kommentare zur Pressemeldung lobte diese "Gentlemen-Verbrecher". Bekannt ist, das erfolgreiche Aktionen auf der Insel später in Serie auf dem Festland angewendet werden.

Solche Attentate wie hier mit dem Auto sind jedoch auf Einheimische beschränkt - Touristen bleiben außen vor in der Regel. Ausnahmen gibt es natürlich - wie 2010, als Besucher, Besitzer und Inventar einer kleinen Bar durch vier Mann mit Baseballschlägern 'verwemst' wurden. Da war wohl nicht gezahltes Schutzgeld im Spiel - offiziell wurde eine Auseinandersetzung von Fußballfans angenommen.
Prominenteste Ausnahme waren seinerzeit die Kronzuckertöchter. Doch die letzte Entführung ist jetzt Jahre her. Hier wird übrigens kein Lösegeld gefordert, sondern eine "Aufwandsentschädigung" für Kost und Logis...

Uns ist in all den Jahren nur einmal jemand mit Sturmhaube und Kalaschnikow über den Weg gelaufen.

Wer kommt mit nächstes Jahr?
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Wolf 1

Re: AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Wolf 1 » Donnerstag 26. Juni 2014, 17:44

JEOH hat geschrieben:
Uns ist in all den Jahren nur einmal jemand mit Sturmhaube und Kalaschnikow über den Weg gelaufen.

Wer kommt mit nächstes Jahr?
wahh ,dacht immer die gibts blos auf Korsika hmm

Bild

da sind im Hinterland überall die Schilder durchsiebt.

Wäre aber trotzdem geil mal auf Sardinien,mal schauen was das nächste Jahr bringt,werds mir merken Jan :wink:

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5464
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von JEOH » Sonntag 29. Juni 2014, 01:25

Findet man auf Sardinien auch überall. Durchsiebte Schilder:
Bild

Nun zur Reise: Abfahrt bei KM Stand 208.300 - Tag 1 endet wie immer hinter Freiburg zum ersten Zwischenstop. Beim Verlassen der Autobahn machte sich der Frontera durch ungewohnte Lautstärke und ein blechernes Klappern bemerkbar! Das Endrohr war durch Oxidation nicht mehr in der gewünschten Position. Dies konnte der freundliche Mann vom AdeAzeh auch nicht richten...

Bild

...arrangierte jedoch einen Termin am Samstag morgen beim freundlichen FauAhGe Partner ums Eck! Endrohr in 20 min geschweißt.
Bild

Derweil Blumen-Kübel bewundert.

Bild

Und so mal abseits der Autobahn den Tag viel ruhiger begonnen.

Bild

Bald ging es weiter durch die Schweiz am Genfer See vorbei an Montreux...

Bild

... hinauf zum und dann über den "Großen Sankt Bernhard Pass"

Bild
Bild
Bild

durchs Aosta Tal in die Po Ebene - Übernachtung in Fontanetto Po.
Sehr unscheinbarer Ort, sind zufällig auf ein kleines Hotel gestoßen und haben dort super lecker zu Abend gegessen.
Bild

Reisfelder, überall Reisfelder.
Bild

In Casale Monferrato Kichen besichtigt, Segen abgeholt vom alten Mann mit weißem Bart.
Sollte aber nicht viel helfen... Dazu am Ende mehr.
Bild

Schwarzer Punto mit Sonder- und Wegerechtanlage.
Bild

Sonntagsausfahrt vom Motorrad-Veteranen-Club Chiavari in Ligurien gesichtet

Bild

Bild

Die dritte Urlaubsnacht verbrachten wir wie gewohnt auf der Fähre Livorno - Golfo Aranchi. Und stellten recht schnell auf Sardinien fest, das die Winterstürme wieder gestalterischen Einfluss auf die Verkehrswege genommen haben!

Umleitung hinter Olbia
Bild

Besuch des Ethnographischen Museums in Aggius
So sah die typische Küche eines sardischen Hauses aus - noch bis in die 60er/70er Jahre hinein

Bild

Am Zeltplatz Nurapolis bei Narbolia einquartiert und im Pinienwald entspannt.
Alte Freunde besucht und neue gewonnen. Ein paar Ausfahrten gemacht, Wein und Olivenöl fürs nächste Jahr eingekauft.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Kollege mit dem Range sieht die Reifenregelung Italiens übrigens sehr entspannt. Fährt ja auch nicht auf der Autostrada um Mailand herum...

Andere Reifensünder - zu dieser Jahreszeit mit M+S Reifen unterwegs, TzTzTz!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein nettes Accesoires besorgt

Bild

Das Mädel links war übrigens zuerst gesprungen... Die Burschen von heute zieren sich sehr.

Bild

Endgültiger Türenvergleich Gonow - Isuzu-Bedford Corp. Frontera

Bild

Querung der Insel zur Ostküste, diesmal offen!
Hier in Ottana, einer Faschings-Hochburg.
Bild

Noch ein Reifensünder?

Bild

Bild

Beim Einkaufen in Tortoli nette Franzosen getroffen mit Service-Truck, ATV Rallye

Bild

Quelle Su Gologone, Ausgang einer Karsthöhle mit mittlerem Durchsatz von 300L/sec!

Bild

Bild

Mehrfach täglich Fütterung erbeten!
Bild

Inselbahn - Trenino Verde, hier in Arbatax. Gibt es auch als Zug mit Dampflok - in der Hauptsaison.

Bild

Von glücklichen Kühen frisch auf den Grill:

Bild

Ausflug auf den Berg Oline bei Talana

Bild

Bild

Bild

Bild

Wetter am Abreisetag - unser dritter Tag mit Regen!
In den Bergen etwas heftig, Pfützen sind besonders kritisch für Motorradfahrer.

Bild

Abends der Blick von der Fähre beim Ablegen

Bild

Ankunft zu Hause nach drei Wochen bei KM Stand 212.400. Technisch hat der Frontera durchgehalten!

Leider waren wir selbst im Krankenhaus vorstellig geworden, weshalb die letzte Woche etwas ruhiger ausgefallen ist, waren mehr auf dem Zeltplatz. Doch was sind schon zwei gebrochene Rippen...

Bin selbst seit vergangenen Sonntag wieder am Schaffen, die bessere Hälfte ist noch krank geschrieben!

Doch nach der Tour ist vor der Tour!
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7009
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 29. Juni 2014, 07:37

Moin Jan,

da bekommt das Wort Blumenkübel mal wirklich an die Bedeutung heran !

ich muß Dich mal Loben, deine Bilder werden immer besser technisch wie auch gestalterisch :crazy:

und Warum seid ihr nun beide Krank und habt gebrochne Rippchen ... habt ihr euch geprügelt ?
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Bumper65
Geröllchampion
Beiträge: 284
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 18:18
Fahrzeug: Opel Frontera A Sport 2,0i/Frontera B 3,2
Wohnort: 31226 Peine

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Bumper65 » Sonntag 29. Juni 2014, 08:27

Ich muss schon sagen, ein paar sehr schöne Impressionen. Man möchte sich direkt ins Auto setzen und ab dafür :D
Gruß, Rainer



Wo der Frontera stecken bleibt, müssen die anderen erst einmal hinkommen.

Frontmann

Re: AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Frontmann » Sonntag 29. Juni 2014, 08:42

Der Ralf hat geschrieben:Moin Jan,

da bekommt das Wort Blumenkübel mal wirklich an die Bedeutung heran !

ich muß Dich mal Loben, deine Bilder werden immer besser technisch wie auch gestalterisch :crazy:

und Warum seid ihr nun beide Krank und habt gebrochne Rippchen ... habt ihr euch geprügelt ?

Na, Rippchen kann man auch brechen, wenn sie verdorben waren. :lol2:

Benutzeravatar
mecelo
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2413
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 20:21
Kontaktdaten:

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von mecelo » Sonntag 29. Juni 2014, 09:08

Schöne Bilder, ist immer wieder schön sich Reiseberichte durch zu lesen.

Wünsch euch noch gute Genesung.

Gruß Dimi
https://www.facebook.com/pages/Defender ... 6442410095
http://fronti4x4.npage.de/
http://www.facebook.com/pages/Opel-Isuz ... 3870682045

Land Rover Defender 130CC / TD5
Frontera B 3,2L V6 BJ 98, G80 weiteres folgt
† Frontera A 2.2L, BJ 12.96, Klima, ABS, General Grabber At 2 + Cooper Discoverer 255/85R16 S/T, WESEM XENON 12000K, BL 20mm

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 751
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

Re: AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von bretti » Sonntag 29. Juni 2014, 11:29

Sehr schön, da Ist es ja fast wie zu Hause. Nur weissen Sand haben wir keinen. :freak:
JEOH hat geschrieben: Doch was sind schon zwei gebrochene Rippen...
Vor allem äusserst lästig. Bei mir ist das jetzt 4 Monate her und es zwickt immer noch hin und wieder.
Gute Besserung!

Online
Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9118
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 29. Juni 2014, 11:39

Wunderbarer Reisebericht Jan!

Ich hoffe euch gehts wieder etwas besser!
Was ist den passiert?

Benutzeravatar
hoins55
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2208
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 12:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2,2/136PS
Wohnort: 55262 Heidesheim

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von hoins55 » Sonntag 29. Juni 2014, 12:09

Hallo Jan!

Das ist wieder ein sehr schöner Reisebericht mit tollen Fotos.
Ich wünsche Euch beiden noch eine gute Genesung.
Lass es langsam angehen.

Gruß
der hoins55
General Grabber AT² 245/75R16;Trail Master;Spacer

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5464
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von JEOH » Sonntag 29. Juni 2014, 15:49

Moin,

Dank an Euch für die Genesungswünsche und Bilderlob - gebe beides gern weiter...

Beide kaputten Rippen gehören M. Das kommt wohl, wenn wir dem Profil der Reifen mehr Aufmerksamkeit schenken als dem Restprofil der bequemen Sandalen... Vielleicht lag es auch nur an Freitag, dem 13. ...

Ein Freund von uns dort war im Februar gefallen und ebenfalls gebrochene Rippen. Der hat immer noch Probleme - hat allerdings am dritten Tag nach dem Sturz wieder gearbeitet! Er und M. haben sich dann nur noch als "Kollega" angesprochen
:wink:

Jedenfalls Gelegenheit, den Schmerzmittelvorrat aufzufrischen.

@Ralf: Deine Bildbewertung müssen wir mal aufdröseln. Früher waren das ja gescannte Abzüge vom Kleinbild AE1 und 1.
Jetzt nach D70 mit D7000 und Marion mit D5100. Und Knipsereien mit der Sony DSC W190 Cybershot...
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Raffi88
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 29. November 2014, 23:13

AW: Sardinienurlaub 2014

Beitrag von Raffi88 » Freitag 12. Dezember 2014, 17:17

Super impressionen! Wir werden wohl nächstes jahr mit dem fronti und zelt durch sardinien touren:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste