Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Hier kann alles zum Thema Fahrgelände und Touren gepostet werden.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Montag 22. Dezember 2014, 18:25

Hallo Leute,

Es ist bald wieder soweit, ein neues jahr. Und dann gibt es auch neuen touren hier in Holland.
Die erste tour, und gleich auch das erste wochenende ist 17 und 18 januar.
Wir fahren dann zwei touren. Erst sudostlich von Eindhoven und den zweiten nordostlich von Eindhoven.
Beide touren etwa 100km lang und einen (sonntags) ist bekannt und sicherlich sehr interessant und wird durch wetter und schlamm seine herausforderung haben.
Die tour fur Samstag ist neu, aber was ich bei die Google kontrolle gesehen habe, soll es auch einen spass werden.
Abends werden wir ein par restaurants suchen in der nahe, und auf jeden fall wir mein stammrestaurant besucht. Marc's BBQ.

Ubernachtet wird auf dem lande, bei ein schones B&B. B&B

So, es kann also wieder mal losgehen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5502
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von JEOH » Montag 22. Dezember 2014, 22:45

Hallo Robert,

schön, das Du es auch hier beschreibst - auf FB bin ich ja nicht mehr...

Habe es mit Bleistift im Kalender stehen - befürchte jedoch, Marion plant irgendwas als Überraschung für mich als Kurzreise. Ich melde mich.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Dienstag 23. Dezember 2014, 15:39

Hallo Jan,

Warum nicht mehr auf FB? (PB)
Beide tage konnen separat gefahren werden. Wir ubernachten nur weil es uns spass macht.
So lernt mann das eigene land kennen und ist die hin und zuruckfahrt eben leichter.

Nimm Marion mitt. Dann ist das euer kurzurlaub. :lol2:
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5502
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von JEOH » Dienstag 23. Dezember 2014, 23:34

Ich glaub, die will zu Gaudis Bauten.
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Mittwoch 24. Dezember 2014, 00:31

Dann wunsche ich euch dort viel spass. Wir waren beim Sagrada familia. Sehr interessant.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Mittwoch 24. Dezember 2014, 11:53

Hallochen,

Also um zuruck zu kommen aufs thema. Es ist schon fast voll. Haben im moment 6 fahrzeugen fur beide tage. Maximal werden es 8 fahrzeugen werden. Und ich habe noch ein auto mit eine reservierung in Pencil.

Wir haben jetzt die folgende fahrzeugen in die gruppe.
Can-am Commander, PGO500, Suzuki Jimny, Suzuki Samurai Bigfoot, Jeep Wrangler, Opel Frontera (wir)
Optionen sind noch, Jeep Cherokee, Suzuki Samurai. Und hoffentlich noch einen Opel.

Wetter is nass. Also, ich nehme an, es wird eine kleine herausforderung.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Sonntag 4. Januar 2015, 14:27

Also, nach den Schnee und frost, gibt es jetzt wieder regen und tau.
Das macht es alles wieder ganz ganz anders.
Leider werden wir dieses mal die gehobene mittelklasse nicht am start sehen, und auch leider kein schoner bericht mit foto's bekommen. Aber wer weiss ist der Aldi das nachste mal wieder dabei.

Die auto's die aber dabei sind sind folgenden.

Fur das ganze wochenende;

1. Buggy PGO 500.
2. Buggy Can-Am Commander.
3. Jeep Grand Cherokee.
4. Jeep Wrangler Rubicon.
5. Opel Frontera.

Fur einer der beide tage
6. Suzuki Samurai Bigfoot (also total verbaut)

Und unsicher
7. Suzuki Jimny.

Wir selber ubernachten irgendwo in Brabant, einder der sudlicheren provinzen von Holland. Da gibt es einen wunderschonen verbauten, aber noch immer in betrieb seinde Bauernhof. Zwei nachte dort herllich abends plaudern und ein gemutliches zusammen sein. Abends mal etwas nettes essen und tagsuber geht es dann los.

Eine tour ist noch nicht durch uns gefahren, die zweite ist eine sehr nette tour. Und der wird nicht leicht.

Alles zusammen wird es wieder einen riesen spass.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
Robert
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1774
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 00:53

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von Robert » Sonntag 25. Januar 2015, 21:41

Hallo leute,

Hier mal ein par fotos von die tour;

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das wars furs moment.
Es sollen noch mehr kommen.
Ich bin sehr schlecht in die sachen die ich mache. Aber noch immer der beste der es fur mich macht.

Benutzeravatar
hoins55
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2208
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 12:50
Fahrzeug: Frontera B Sport 2,2/136PS
Wohnort: 55262 Heidesheim

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von hoins55 » Montag 26. Januar 2015, 07:22

Hallo Robert

seeeeehr schöne Bilder.Die Tour hat bestimmt wieder Spaß gemacht.
Schade das man bei uns nicht so einfach durch die Wälder fahren darf
und an den Feldwegen stehen überall die blöden Durchfahrtsverbot Schilder. :wand: grr

Gruß
der hoins55
General Grabber AT² 245/75R16;Trail Master;Spacer

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5502
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana

AW: Dragonriders Travel Explorer Tour de Peel

Beitrag von JEOH » Montag 26. Januar 2015, 11:48

Hallo Robert,

schöne Bilder. Und schön geputzt habt Ihr im Wald... :smoke:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste