Neu hier und noch ohne.

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Hansl
Kühlerfigur
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2017, 10:58
Fahrzeug: Campo 4x4 Sportscab S
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von Hansl » Mittwoch 25. Oktober 2017, 13:43

So, nach der erfolgreichen HU im September zugelassen und kurz darauf den Steuerbescheid als PKW erhalten. Wenn wundert es, 33,29 € je 100 ccm. Wären bei meinem 2,5 TD so um die 800.- € im Jahr gewesen. Beim Zoll Widerspruch eingelegt dass es sich um einen LKW handelt, mit dem Angebot Bilder zu machen oder vorbei zu kommen.
Die nette Dame rief mich an und kündigte ein Formblatt an in dem alles beschrieben sei. Das selbige war nach ein paar Tagen da und es wurden Maße abgefragt wie Fahrerkabine und Ladefläche, ebenso wurde um Fotos gebeten ( vorne mit Kennzeichen, seitlich und Innenraum ).
Brav gemacht und versendet. Gestern kam der neue Bescheid, 159.- € / Jahr. Hat sich doch gelohnt.
Campo ist ein Sportscab mit Notsitzen.

Gruß Hans

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von karman911 » Mittwoch 25. Oktober 2017, 19:49

glückwunsch :freak:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Sterni
Chefmechaniker
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von Sterni » Mittwoch 25. Oktober 2017, 19:53

Du bist ein Fuchs! :anim:

durchgewurstelt

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von durchgewurstelt » Mittwoch 10. Januar 2018, 21:07

Hallo

es ist jetzt doch kein Campo geworden sondern 2 Frontera lang. Einer ist nur zum schlachten zu gebrauchen.

Welche Teile kann man von einem 2,4 Frontera ca 92. für einen 97er 2,2 gebrauchen?

Grüße

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5513
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von Rainer.M » Freitag 12. Januar 2018, 08:00

Scheinwerfer und Kotflügel. Dann wird es schon eng. Antriebsstrang inkl. Motor, motorsteuerung, bremsen und Federung sowie Interieur sind unterschiedlich.

Den massiven motorschutz vom 2,4er kannst du auch auf den 2,2er Schrauben. Aber vermutlich brauchst du das andersherum, oder? Typisch wäre ein halbwegs gepflegter 2,2er mit Motorschaden und ein abgerockter aber nicht totzukriegender 2,4er, der wieder aufgebaut werden soll.

Ansonsten kannst du noch ein paar relais behalten und paar Teile passen zwar, aber nur mit Abstrichen oder zusatzaufwand. Z. B. kannst du die Türen nehmen, musst aber die türpappen behalten und ggf. die elektrik in der Tür anpassen. Oder die Sitze, auch wenn das Unterteil anders aufgebaut ist und sich deshalb der Bezug und die matte nicht übernehmen lassen. Und so geht das weiter. Überall sind Kleinigkeiten etwas unterschiedlich, so daß vieles nicht direkt übernommen werden kann.

durchgewurstelt

Re: Neu hier und noch ohne.

Beitrag von durchgewurstelt » Freitag 12. Januar 2018, 12:01

Ok danke schonmal. Vom Allrad usw passt nix an den 2.2.
Achsen alles unterschiedlich?

Der 2.4 ist von 94 und ist Schrott.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste