Hinterachse macht Schleifgeräusche

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Y-25
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:03
Fahrzeug: Opel campo
Wohnort: 25761 Büsum

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Y-25 » Sonntag 28. Juni 2020, 09:35

Moin Ralle!

Danke für Deinen Hinweis.
Es ist definitiv die Hinterachse/ Differential. Hatte das gute Stück bei zwei "alten" Kfz Meistern bei Opel die es ebenso diagnostizierten.
Nun steht der Wagen in der Garage und ich bin auf der Suche nach Teilen.

Es muss doch irgendwo etwas geben? :wand:

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7420
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, mundl sein 2.2er
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 28. Juni 2020, 12:18

Moin ,

also meine Frontera Achse liegt hier immer noch ... aber wenn du nicht willst.... :smoke:

Der Ralf
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Y-25
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:03
Fahrzeug: Opel campo
Wohnort: 25761 Büsum

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Y-25 » Mittwoch 15. Juli 2020, 13:51

Moin!
Sorry für "keine Antwort".
Musste arbeiten und Achse suchen.
Habe nun Teile gefunden!!!

Frage in die Runde:
Mein Wagen wurde etwas "hochgedreht". Ca. 5 cm.
Könnte dieses hochdrehen die Antriebswellen/ Getriebe/ Hinterachs-Geometrie dahingehend verändern, das der Eingang in die Hinterachse Schaden nehmen könnte. (Verstellter Winkel...?)?

Beste Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7420
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi V6, mundl sein 2.2er
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 15. Juli 2020, 14:32

Moin Sönke,

der winkel wird sich zwar etwas verandern das stellt aber kein Problem da die 1-2 Grad schafft das Kreuzgelenk locker. Das wird nicht die Ursache sein für das defekte Diff.

Übrings hochdrehen geht nur vorne. Hinten macht man das entweder mit verstärkten Federn oder mit längern Schäkeln oder einge setzen die Achse unter die Federn.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Y-25
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:03
Fahrzeug: Opel campo
Wohnort: 25761 Büsum

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Y-25 » Freitag 15. Januar 2021, 15:14

Moinsen in die Runde!

Erstmal (und dafür ist es nie zu spät) wünsche ich Euch ein gutes und hoffentlich sich bald normalisierendes, dann virenfreies, gesundes 2021.

Mein Lieblingscampo steht nun bereits einige Monate warm und trocken im Stall.
Teile für meine Hinterachse bzw. einen Reparateur habe ich immer noch nicht gefunden (4 Opelwerkstätten haben abgelehnt :wand: , Getriebefachbetrieb wollte 2800€ für die Reparatur haben :crazy: .....)

Nun habe ich ein Differetial gefunden und benötige für die Aufarbeitung Spannring (-hülse) und alle Lager für das Kegelrad. Hat jemand einen Tip oder zufällig diese Teile in der Wohnzimmervitrine liegen?
Gern auch eine intakte Hinterachse für einen 2,5TD.

Beste Grüße
Sönke

Benutzeravatar
RobertW.
Chefmechaniker
Beiträge: 194
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von RobertW. » Freitag 15. Januar 2021, 15:43

Y-25 hat geschrieben:
Freitag 15. Januar 2021, 15:14
alle Lager für das Kegelrad
Da sind 5 Kegelräder drin. 2 davon gelagert.
Warum suchst jetzt schon nach den Lagern? Sieh doch erst mal in Deinem Differential nach, ob Deine Lager überhaupt verschlissen sind! Eigentlich machen die Kegelwälzlager einen sehr robusten Eindruck. Damit Du mal eine Vorstellung vom Innenleben eines Differentials hast, hier ein Bild:

Bild

Tom
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Y-25
Reserveradträger
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 10:03
Fahrzeug: Opel campo
Wohnort: 25761 Büsum

Re: Hinterachse macht Schleifgeräusche

Beitrag von Y-25 » Freitag 15. Januar 2021, 16:42

Moin Tom!

Danke. Stimmt, da sollte ich wohl erstmal nachschauen. Da ich aber im Tal der Ahnungslosen geboren bin, benötige ich jemanden der das für mich machen könnte, bzw. das alte Diff demontieren, instandsetzen oder gegen das "neuere" austauschen und dann wieder einbauen könnte.
Für die Inst habe ich jemanden gefunden. Nun brauche ich "nur" noch jemanden der den Kram aus und einbaut.
Vielleicht kennt jemanden einen der das machen würde!

Feines Foto.

Beste Grüße
Sönke

Antworten